Tempelhof-Schöneberg

Bezirksstadtrat Tobias Dollase dankt Schülerlotsen und -lotsinnen

Bezirksstadtrat Tobias Dollase (parteilos, für die CDU) hat die Schülerlotsinnen und –lotsen der Carl-Sonnenschein-Grundschule persönlich besucht, um sich bei ihnen für ihre wichtige Arbeit zu bedanken und sich mit ihnen, den Lehrkräften und der Polizei auszutauschen. Die Schülerlotsen stehen jeden Morgen an der Ecke Dardanellenweg/Am Hellespont, um Mitschülerinnen und Mitschülern sicher über die Straße zu helfen und so einen sicheren Schulweg zu gewährleisten. Die Schülerlotsinnen und –lotsen haben zu Beginn des Schuljahres eine Ausbildung zu Verkehrshelferinnen und –helfern gemacht, die von der Polizei durchgeführt wurde.

Tobias Dollase zeigte sich beeindruckt von dem Engagement der Schülerinnen und Schüler und betonte die Bedeutung ihrer verantwortungsvollen Aufgabe. Er äußerte den Wunsch, dass es wieder an mehr Schulen im Bezirk Schülerlotsen und -lotsinnen gibt, um für sichere letzte Meter auf dem Schulweg zu sorgen.

Die Ausbildung für die Schülerlotsinnen und –lotsen wird also in Zusammenarbeit mit der Polizei durchgeführt, die die Kinder dann auch im Laufe des Jahres unterstützt und begleitet. Dies zeigt, dass die verantwortungsvolle Aufgabe der Schülerlotsen und -lotsinnen in enger Kooperation mit der Polizei erfolgt.

Die Schülerlotsen und -lotsinnen leisten einen wichtigen Beitrag zur Verkehrssicherheit und tragen dazu bei, dass Schülerinnen und Schüler ihren Schulweg sicher zurücklegen können. Ihr Engagement ist lobenswert und trägt zu einem positiven Gemeinschaftsgefühl bei.

Die Tabelle’spalten könnten die folgenden Informationen enthalten:

| Bezirk | Anzahl der Schulen mit Schülerlotsen | Zusammenarbeit mit Polizei |
| — | — | — |
| Carl-Sonnenschein-Schule | 1 | Ja |
| Beispiel-Schule 1 | 0 | Nein |

Insgesamt zeigt der Besuch von Bezirksstadtrat Tobias Dollase bei den Schülerlotsinnen und –lotsen der Carl-Sonnenschein-Grundschule die Wertschätzung und Anerkennung für ihre wichtige Arbeit und verdeutlicht die Bedeutung der Verkehrssicherheit für Schülerinnen und Schüler.

Siehe auch  Hiram Haus e.V.: Kostenlose Veranstaltung zur Trägerlandschaft der Suchthilfe in Tempelhof.


Quelle: www.berlin.de

Daniel Wom

Der in Berlin geborene Daniel Wom ist ein versierter Journalist mit einer starken Affinität für Wirtschaftsthemen. Er hat an der Freien Universität Berlin Journalistik und Wirtschaftswissenschaften studiert und arbeitet seit mehr als einem Jahrzehnt in den Medien. Daniel hat für verschiedene große Tageszeitungen und Online-Plattformen geschrieben und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und klaren Darstellungen komplexer Sachverhalte. Er ist Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband und hat mehrere Auszeichnungen für seine exzellente Berichterstattung erhalten. In seiner Freizeit erkundet Daniel gerne die vielfältige Kulturszene Berlins und ist leidenschaftlicher Webentwickler.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.