Berlin Aktuell

    vor 1 Tag

    Bombenentschärfung: Evakuierungsmaßnahmen am 26. September 2022

    Das Bezirksamt Mitte informiert: Bei Bauarbeiten ist auf einem Grundstück in der Sickingenstraße in Berlin-Moabit eine 50 kg schwere Weltkriegsbombe…
    vor 1 Tag

    „Schichtwechsel“ ist gut für den Perspektivwechsel

    Bezirksstadtrat Tobias Dollase hat sich am Donnerstag beim Besuch von Lwerk, einem sozialen Handwerks- und Dienstleistungsunternehmen und Träger einer anerkannten…
    vor 1 Tag

    Tempelhof-Schöneberg zeigt Flagge zum Tag der Bisexualität

    Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.
    • Sep- 2022 -
      24 September

      Ägyptens Führer trifft sich mit dem Militärherrscher des Sudan in Kairo

      KAIRO – Der ägyptische Präsident Abdel Fattah el-Sissi traf sich am Samstag mit dem sudanesischen Führer in Kairo zu Gesprächen, die sich auf die Beziehungen zwischen den beiden Nachbarn konzentrierten, sagten Beamte. El-Sissi begrüßte General Abdel-Fattah Burhan, den Vorsitzenden des regierenden Souveränitätsrates des Sudan, am internationalen Flughafen von Kairo. Der sudanesische Führer hielt auf seinem Heimweg von New York in Kairo an, wo er vor der UN-Generalversammlung über den politischen Stillstand in seinem Landkreis nach einem von ihm angeführten Militärputsch…

    • 24 September

      Die Polizei in Laos beschlagnahmt Meth-Pillen in einer der größten Verhaftungen

      BANGKOK – Die Behörden in Laos haben ihre drittgrößte Beschlagnahme von Methamphetamin aller Zeiten vorgenommen und eine Ladung von 33 Millionen Tabletten zusammen mit 500 Kilogramm (1.100 Pfund) kristallinem Methamphetamin beschlagnahmt, sagte ein Beamter der UN-Agentur für Verbrechensbekämpfung am Samstag. Die große Verhaftung erfolgte, nachdem am Freitagabend 200.000 Tabletten in einem Lastwagen gefunden wurden, der an einem Kontrollpunkt in der nordwestlichen Provinz Bokeo angehalten wurde, sagte Jeremy Douglas, der regionale Vertreter des Büros der Vereinten Nationen für Drogen- und Verbrechensbekämpfung.…

    • 24 September

      Russische Polizei blockiert Mobilisierungsproteste, verhaftet Hunderte

      MOSKAU – Die russische Polizei ist am Samstag schnell vorgegangen, um friedliche Proteste gegen den militärischen Mobilisierungsbefehl von Präsident Wladimir Putin aufzulösen, und hat Hunderte, darunter einige Kinder, in mehreren Städten im ganzen riesigen Land festgenommen. Laut OVD-Info, einer unabhängigen Website, die politische Verhaftungen in Russland überwacht, nahm die Polizei mehr als 700 Personen fest, darunter über 300 in Moskau und fast 150 in St. Petersburg. Einige der festgenommenen Personen seien minderjährig, teilte OVD-Info mit. Die Demonstrationen folgten auf Proteste,…

    • 24 September

      Sri Lanker beschreiben Missbrauch als russische Gefangene in der Ukraine

      CHARKIW, Ukraine – Eine Gruppe von Srilankern, die von russischen Streitkräften in einer landwirtschaftlichen Fabrik in der Ostukraine gefangen gehalten werden, sagte am Samstag, dass sie monatelang geschlagen und misshandelt wurden, bevor sie zu Fuß entkamen, als die Russen diesen Monat aus der Region Charkiw abzogen. Einer der sieben Sri Lanker berichtete Reportern in Charkiw, der zweitgrößten Stadt der Ukraine, von ihrer Tortur und sagte, er sei in den Fuß geschossen worden; einem anderen wurde der Zehennagel abgerissen und er…

    • 24 September

      Chinesische Überlebende hatten kein Essen, kein Wasser auf dem sinkenden Boot

      SIHANOUKVILLE, Kambodscha – Chinesische Überlebende eines Bootes, das in der Nähe einer kambodschanischen Insel sank, drei Menschen tötete und acht vermisste, sagten, sie hätten sich auf einen ihrer Meinung nach kurzfristigen Fischereijob begeben und seien ohne Nahrung und Wasser an Bord des Schiffes gelandet und ihre Habseligkeiten weggenommen. Die kambodschanischen Behörden sagten am Freitag, sie hätten 21 Menschen einen Tag gerettet, nachdem das Boot, ein kleines hölzernes Fischereifahrzeug, in der Nähe von Koh Tang, einer kambodschanischen Insel nahe der Seegrenze…