Treptow-Köpenick

Wuhletreff: Soziales und kulturelles Zentrum in Köpenick Nord bietet abwechslungsreiches Programm

Der Wuhletreff in Köpenick Nord ist ein wichtiges soziales und kulturelles Zentrum für die Bürgerinnen und Bürger der Umgebung. Insbesondere Seniorinnen und Senioren finden hier zahlreiche Angebote, aber auch die jüngere Generation wird mit verschiedenen Programmpunkten angesprochen. Im April, Mai und Juni 2024 stehen diverse Veranstaltungen auf dem Programm, die sowohl Mitgliedern als auch Nicht-Mitgliedern zugänglich sind.

Der Wuhletreff bietet ein breites Spektrum an Aktivitäten und Veranstaltungen, die von Kursen und Ausflügen bis hin zu Vorträgen und kulturellen Veranstaltungen reichen. Das Ziel ist es, ein Ort der Begegnung und des Austauschs für die Bewohner des Stadtteils zu schaffen. Durch die vielfältigen Angebote sollen die Lebensqualität und das soziale Miteinander gestärkt werden.

In der unten stehenden Tabelle finden Sie eine Übersicht der geplanten Programmpunkte für die kommenden Monate:

| Monat | Programm |
|-------|-------------------------|
| April | - Kreativworkshop |
| | - Gesundheitsvortrag |
| | - Tagesausflug |
| Mai | - Kochkurs |
| | - Lesegruppe |
| | - Konzertabend |
| Juni | - Sportkurs |
| | - Theaterbesuch |
| | - Themenabend mit Diskussion |

Es wird empfohlen, sich rechtzeitig über die aktuellen Termine und Veranstaltungen zu informieren, da möglicherweise aufgrund von Covid-19-bedingten Einschränkungen Änderungen am Programm vorgenommen werden müssen. Besonders für Seniorinnen und Senioren ist der Wuhletreff eine wichtige Anlaufstelle, um aktiv am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen und neue Kontakte zu knüpfen.



Quelle: www.berlin.de

Siehe auch  Starke Seiten – Starke Worte: Klimawandel und Politik aus Berliner Perspektive diskutieren

Daniel Wom

Der in Berlin geborene Daniel Wom ist ein versierter Journalist mit einer starken Affinität für Wirtschaftsthemen. Er hat an der Freien Universität Berlin Journalistik und Wirtschaftswissenschaften studiert und arbeitet seit mehr als einem Jahrzehnt in den Medien. Daniel hat für verschiedene große Tageszeitungen und Online-Plattformen geschrieben und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und klaren Darstellungen komplexer Sachverhalte. Er ist Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband und hat mehrere Auszeichnungen für seine exzellente Berichterstattung erhalten. In seiner Freizeit erkundet Daniel gerne die vielfältige Kulturszene Berlins und ist leidenschaftlicher Webentwickler.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.