Spandau

Neue Kurse in Elementarer Musikpädagogik: Anmeldung ab 10. Juni

Die Musikschule Spandau reagiert auf die hohe Nachfrage nach Kursen in der Elementaren Musikpädagogik und erweitert ihr Angebot zum neuen Schuljahr. Neun weitere Kurse für Kinder im Alter von drei bis sieben Jahren werden angeboten, um mehr Interessierten die Möglichkeit zu geben, an den Kursen teilzunehmen. Die Kurse reichen von Eltern-Kind-Kursen bis hin zu Kursen für Kinder ohne Begleitung und bieten eine Vielzahl von musikalischen Aktivitäten wie Lieder singen, Instrumente spielen und Bewegung.

Online-Anmeldungen für die neuen Kurse werden zwischen dem 10. und 14. Juni 2024 entgegengenommen. Im Falle einer Überbuchung werden die Kursplätze per Losverfahren vergeben. Auf der Website der Musikschule Spandau können Interessierte sich über die Kursinhalte informieren und sich auch direkt online anmelden.

Die Elementare Musikpädagogik spielt eine wichtige Rolle in der frühkindlichen Bildung und Entwicklung. Durch musikalische Aktivitäten können Kinder ihre kreative Seiten entdecken, ihre sozialen Fähigkeiten fördern und ihre musikalische Sensibilität entwickeln. Die Erweiterung des Angebots an Kursen in Spandau zeigt die Wichtigkeit und Beliebtheit der Elementaren Musikpädagogik für Familien in der Region.

Eine Tabelle mit Informationen zu den verschiedenen Kursen, den Altersgruppen und den jeweiligen Kurszeiten könnte hilfreich sein, um Interessierte bei der Auswahl des passenden Kurses zu unterstützen:

| Kursname | Altersgruppe | Kurszeit |
|-----------------------------|-------------------------|--------------------|
| Eltern-Kind-Kurs | 3-4 Jahre | Montag 15:00-16:00 |
| Musikalische Früherziehung | 4-5 Jahre | Dienstag 16:00-17:00|
| Musikalische Grundausbildung| 5-6 Jahre | Mittwoch 15:30-16:30|
| Instrumentenkreisel | 6-7 Jahre | Donnerstag 14:00-15:00|

Durch die Erweiterung des Angebots an Kursen in der Elementaren Musikpädagogik in Spandau können noch mehr Kinder die Chance erhalten, spielerisch die Welt der Musik zu entdecken und ihre kreativen Fähigkeiten zu entfalten. Interessierte Eltern sollten sich frühzeitig anmelden, um einen Kursplatz für ihr Kind zu sichern.



Quelle: www.berlin.de

Siehe auch  Spandauer Spielplatztage 2024: Projekt \ Raum für Kinderträume\ lädt ein!

Daniel Wom

Der in Berlin geborene Daniel Wom ist ein versierter Journalist mit einer starken Affinität für Wirtschaftsthemen. Er hat an der Freien Universität Berlin Journalistik und Wirtschaftswissenschaften studiert und arbeitet seit mehr als einem Jahrzehnt in den Medien. Daniel hat für verschiedene große Tageszeitungen und Online-Plattformen geschrieben und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und klaren Darstellungen komplexer Sachverhalte. Er ist Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband und hat mehrere Auszeichnungen für seine exzellente Berichterstattung erhalten. In seiner Freizeit erkundet Daniel gerne die vielfältige Kulturszene Berlins und ist leidenschaftlicher Webentwickler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.