Mitte

Neues Angebot im Bezirksamt Mitte: Offene Sprechstunde für Eltern

Der Bezirksstadtrat für Jugend, Familie und Gesundheit, Christoph Keller, informiert über ein neues Angebot für werdende oder frisch gebackene Eltern im Bezirksamt Mitte. In einer offenen Sprechstunde der Familienhebammen im Kinder- und Jugendgesundheitsdienst werden Eltern zu Fragen der Gesundheit, des Entwicklungsstandes, Impfungen und Ernährung beraten. Sie erhalten außerdem Informationen zum Stillen, zur Unfallprävention und Antragstellungen. Die Sprechstunde findet jeden Montag von 10-12 Uhr im Rathaus Tiergarten statt. Telefonische Beratung ist ebenfalls möglich.

Dieses neue Angebot ist das Ergebnis gemeinsamer Vorarbeit von Mitarbeitenden aus Gesundheitsamt und Jugendamt, die seit Jahren die Versorgungslage der Allerkleinsten und die Unterstützung ihrer Eltern verbessern wollen. Durch zusätzliche Ressourcen konnte das Team aufgestockt werden, um diesen Service für die Eltern im Bezirk anzubieten.

Für weitere Informationen steht Frau Gerhardt unter 030 9018 33334 zur Verfügung und die Pressestelle des Bezirksamts Mitte kann bei Fragen kontaktiert werden.

In der folgenden Tabelle sind einige Informationen zum neuen Angebot zusammengefasst:

| Thema | Information |
|--------------------|-------------------------------------------------------------------------------------------------|
| Angebot | Offene Sprechstunde der Familienhebammen im Kinder- und Jugendgesundheitsdienst |
| Ort | Rathaus Tiergarten, Mathilde-Jacob-Platz 1, 10551 Berlin, Raum 308 |
| Zeit | Jeden Montag von 10-12 Uhr |
| Telefonnummer | 030 9018 33358 |
| Kontakt für Medien | Bezirksamt Mitte, presse@ba-mitte.berlin.de |



Quelle: www.berlin.de

Siehe auch  Polizeikontrollen in Berlin: Über 50 Personen mit gefährlichen Waffen in der S-Bahn erwischt

Daniel Wom

Der in Berlin geborene Daniel Wom ist ein versierter Journalist mit einer starken Affinität für Wirtschaftsthemen. Er hat an der Freien Universität Berlin Journalistik und Wirtschaftswissenschaften studiert und arbeitet seit mehr als einem Jahrzehnt in den Medien. Daniel hat für verschiedene große Tageszeitungen und Online-Plattformen geschrieben und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und klaren Darstellungen komplexer Sachverhalte. Er ist Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband und hat mehrere Auszeichnungen für seine exzellente Berichterstattung erhalten. In seiner Freizeit erkundet Daniel gerne die vielfältige Kulturszene Berlins und ist leidenschaftlicher Webentwickler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.