Tempelhof-Schöneberg

Medienpädagogik für Eltern: Neue Workshopreihe gegen Smartphone-Stress

Die neue „Praxisreihe Medienpädagogik für Eltern“ an der Volkshochschule Tempelhof-Schöneberg bietet Eltern die Möglichkeit, sich mit anderen Eltern auszutauschen und unter Anleitung von Kommunikationswissenschaftlerin Jana Unterberg einen gesunden Umgang mit digitalen Medien zu erlernen.

Die Workshops werden im Juni/Juli als Blended-Learning-Kurse angeboten, mit online-Terminen am Donnerstagabend gefolgt von Präsenzterminen am darauffolgenden Samstag im Haus am Barbarossaplatz in Schöneberg. Eltern haben hier die Chance, Strategien zu entwickeln, um den Einfluss der digitalen Medien auf ihre Kinder zu verstehen und Konflikte im Umgang mit moderner Technologie zu minimieren.

In der heutigen digitalen Welt, in der Kinder in zunehmend jüngeren Jahren Zugang zu Smartphones und Social Media haben, sind viele Eltern besorgt über die Auswirkungen dieser Technologien auf die Entwicklung ihrer Kinder. Die Praxisreihe Medienpädagogik für Eltern bietet hier eine Lösung, um Eltern bei der Gestaltung eines gesunden und verantwortungsvollen Umgangs mit digitalen Medien zu unterstützen.

Es ist wichtig, dass Eltern sich aktiv mit dem Thema Medienpädagogik auseinandersetzen und sich Unterstützung suchen, um ihre Kinder dabei zu unterstützen, einen sicheren und sinnvollen Umgang mit digitalen Medien zu erlernen. Die Workshops an der Volkshochschule Tempelhof-Schöneberg bieten hier eine strukturierte und praxisnahe Möglichkeit, um gemeinsam mit anderen Eltern und einer Expertin Lösungsansätze zu entwickeln.

Tabelle mit Informationen zu den Workshops:

| Workshop | Datum | Thema |
|----------|---------------|-------------------------------------------|
| 1 | Juni | Online-Einführung zum Thema Medienpädagogik |
| 2 | Juni | Präsenztermin: Austausch und Diskussion |
| 3 | Juli | Vertiefung des Themas und praktische Übungen |
| 4 | Juli | Abschlussworkshop und Reflexion |

Es ist entscheidend, dass Eltern die Bedeutung einer fundierten Medienpädagogik erkennen und aktiv an der Vermittlung von Medienkompetenz bei ihren Kindern mitwirken. Die „Praxisreihe Medienpädagogik für Eltern“ an der Volkshochschule Tempelhof-Schöneberg bietet hier eine wertvolle Möglichkeit, um Eltern in dieser wichtigen Aufgabe zu unterstützen.

Siehe auch  U7-Verlängerung: Senat startet Grundlagenuntersuchung bis Heerstraße Nord


Quelle: www.berlin.de

Daniel Wom

Der in Berlin geborene Daniel Wom ist ein versierter Journalist mit einer starken Affinität für Wirtschaftsthemen. Er hat an der Freien Universität Berlin Journalistik und Wirtschaftswissenschaften studiert und arbeitet seit mehr als einem Jahrzehnt in den Medien. Daniel hat für verschiedene große Tageszeitungen und Online-Plattformen geschrieben und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und klaren Darstellungen komplexer Sachverhalte. Er ist Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband und hat mehrere Auszeichnungen für seine exzellente Berichterstattung erhalten. In seiner Freizeit erkundet Daniel gerne die vielfältige Kulturszene Berlins und ist leidenschaftlicher Webentwickler.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.