Marzahn-Hellersdorf

Konzert-Highlight: Jugendsinfonieorchester begeistert mit neuem Format

Eine neue musikalische Veranstaltung steht bevor, die am Sonntag, dem 26. Mai 2024 um 17.00 Uhr in der Katholischen Kirche “Von der Verklärung des Herrn“, Neufahrwasserweg 8, 12685 Berlin, stattfindet. Das Jugendsinfonieorchester und das Nachwuchsorchester der Hans-Werner-Henze-Musikschule präsentieren ein neues Konzertformat, bei dem nicht nur Orchesterwerke einstudiert werden.

Die Hans-Werner-Henze-Musikschule ist ein renommiertes Institut für musikalische Ausbildung und fördert junge Talente in Berlin. Mit dem Jugendsinfonieorchester und dem Nachwuchsorchester bietet sie talentierten Musikschülern die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten in einem professionellen Umfeld zu entwickeln und vor Publikum aufzutreten.

Das Konzert am 26. Mai verspricht ein musikalisches Highlight zu werden, bei dem die jungen Musiker ihr Können unter Beweis stellen. Die Zuschauer können sich auf ein abwechslungsreiches Programm freuen, das sowohl klassische als auch zeitgenössische Stücke umfasst.

In der Tabelle können Informationen über die teilnehmenden Musiker, das Programm des Konzerts und weitere Details zu der Veranstaltung aufgeführt werden, um interessierte Leser über die Inhalte des Konzerts zu informieren.

Die Katholische Kirche "Von der Verklärung des Herrn" bietet eine stimmungsvolle Kulisse für das Konzert und lädt Musikliebhaber aus der Region ein, an diesem musikalischen Ereignis teilzunehmen.

Das Konzert des Jugendsinfonieorchesters und des Nachwuchsorchesters der Hans-Werner-Henze-Musikschule verspricht ein unvergessliches musikalisches Erlebnis für alle Besucher und zeigt das Talent und die Leidenschaft junger Musiker in Berlin.



Quelle: www.berlin.de

Siehe auch  Berlin-Tag am 14. Oktober 2023: Vielfältige Berufsmöglichkeiten im Jugendamt Treptow-Köpenick entdecken

Daniel Wom

Der in Berlin geborene Daniel Wom ist ein versierter Journalist mit einer starken Affinität für Wirtschaftsthemen. Er hat an der Freien Universität Berlin Journalistik und Wirtschaftswissenschaften studiert und arbeitet seit mehr als einem Jahrzehnt in den Medien. Daniel hat für verschiedene große Tageszeitungen und Online-Plattformen geschrieben und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und klaren Darstellungen komplexer Sachverhalte. Er ist Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband und hat mehrere Auszeichnungen für seine exzellente Berichterstattung erhalten. In seiner Freizeit erkundet Daniel gerne die vielfältige Kulturszene Berlins und ist leidenschaftlicher Webentwickler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.