Charlottenburg-Wilmersdorf

Nachhaltiges Berlin-Müsli: Präsentation der Verpackungsentwürfe im WILMA Shoppen

Die Stabsstelle Bildung für nachhaltige Entwicklung (SBNE) präsentiert im Rahmen der bundesweiten Aktionstage für Nachhaltigkeit das Projekt „Nachhaltiges Berlin-Müsli“ im WILMA Shoppen in der Wilmersdorfer Straße 46. Vom 30. Mai bis zum 15. Juli 2024 können Besucherinnen und Besucher montags bis samstags von 10 bis 20 Uhr 18 Verpackungsentwürfe und Namensvorschläge mit den dazugehörigen Konzepten im Untergeschoss des Einkaufszentrums entdecken.

Das Projekt „Nachhaltiges Berlin-Müsli“ wurde von der SBNE in Zusammenarbeit mit verschiedenen Kooperationspartner:innen entwickelt. Es informiert über nachhaltige Ernährung und Produktion und bietet eine gesunde, regionale Frühstücksvariante. Nach einem Aufruf für Verpackungsdesign und Branding wurden insgesamt 33 Entwürfe eingereicht, wobei ein besonderer Fokus auf nachhaltigen Aspekten wie Regionalität, ökologischer Anbau und gesunde Ernährung lag. Der offizielle Launch des nachhaltigen Berlin-Müslis ist für den 14. Juni 2024 geplant, pünktlich zum Start der EURO 2024 in Berlin, und wird in ausgewählten Einzelhandelsgeschäften erhältlich sein.

Dieses Projekt der SBNE des Bezirksamts Charlottenburg-Wilmersdorf in Kooperation mit dem WILMA Shoppen ist Teil des Nachhaltigkeitsprogramms der Sportmetropole Berlin für die UEFA EURO 2024 und wird finanziell von dem Land Berlin unterstützt.

In der folgenden Tabelle sind einige Details zu dem Projekt „Nachhaltiges Berlin-Müsli“ aufgeführt:

| Projektname | Nachhaltiges Berlin-Müsli |
|-----------------------|-----------------------------|
| Ort | WILMA Shoppen, Wilmersdorfer Straße 46 |
| Dauer | 30. Mai bis 15. Juli 2024 |
| Öffnungszeiten | Montag bis Samstag, 10-20 Uhr |
| Partner | SBNE, WILMA Shoppen, Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf |
| Launchtermin | 14. Juni 2024 |
| Fokus | Nachhaltige Ernährung und Produktion, Regionale Zutaten, Gesunde Ernährung |

Das Projekt „Nachhaltiges Berlin-Müsli“ stellt somit eine kreative und informative Möglichkeit dar, um die Themen Nachhaltigkeit, gesunde Ernährung und regionale Produktion einem breiten Publikum näher zu bringen. Mit dem Launch während der EURO 2024 wird zudem eine große Plattform geboten, um die Bedeutung dieser Werte hervorzuheben und das Bewusstsein für nachhaltigen Konsum zu stärken.



Quelle: www.berlin.de

Siehe auch  E-Scooter-Training: Kostenlose Schulung für sicheres Fahren am 27. März in Berlin

Daniel Wom

Der in Berlin geborene Daniel Wom ist ein versierter Journalist mit einer starken Affinität für Wirtschaftsthemen. Er hat an der Freien Universität Berlin Journalistik und Wirtschaftswissenschaften studiert und arbeitet seit mehr als einem Jahrzehnt in den Medien. Daniel hat für verschiedene große Tageszeitungen und Online-Plattformen geschrieben und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und klaren Darstellungen komplexer Sachverhalte. Er ist Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband und hat mehrere Auszeichnungen für seine exzellente Berichterstattung erhalten. In seiner Freizeit erkundet Daniel gerne die vielfältige Kulturszene Berlins und ist leidenschaftlicher Webentwickler.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.