Berlin AktuellGesetzSozialwissenschaftenTransportUmweltWirtschaftWirtschaftswissenschaft

Quantum feiert Richtfest für über 200 Wohnungen in der Hamburger HafenCity

Ein bedeutender Meilenstein wurde erreicht, als Quantum Immobilien AG das Richtfest für das Wohnquartier Neuhavn in der Hamburger HafenCity feierte. Das Quartier wurde vor knapp einem Jahr von einem Club berufsständischer Versorgungswerke aus Berlin erworben. An der Veranstaltung nahmen rund 300 Gäste teil, darunter auch Hamburgs Stadtentwicklungssenatorin Karen Pein. Die Quartiersentwicklung liegt weiterhin voll im Zeitplan und wird voraussichtlich bis Ende 2024 abgeschlossen sein.

Das Wohnquartier Neuhavn erstreckt sich über eine Fläche von rund 20.500 m² und umfasst über 200 moderne Mietwohnungen, die nach den Entwürfen von Fletcher Priest Architects und DFZ Architekten realisiert werden. Zusätzlich gibt es ca. 3.800 m² Nutzfläche für Büros, Gastronomie und Läden sowie großzügige Grünflächen und Spielplätze. Die Loki Schmidt Stiftung hat bereits einen langfristigen Mietvertrag für eine 600 m² große Bürofläche unterzeichnet. Ein Warftgeschoss mit Ausstellungsfläche wird ebenfalls Teil des Quartiers sein.

Nachhaltigkeit und Vielfalt sind zentrale Schwerpunkte des Projekts. Fast die Hälfte der neuen Wohnungen werden öffentlich gefördert und die gesamte Entwicklung ist mit dem HafenCity Umweltzeichen Platin ausgezeichnet. Die ersten Bewohner können voraussichtlich Anfang 2025 einziehen.

Das Quartier Neuhavn liegt in einer attraktiven Lage in der HafenCity mit direktem Zugang zum Wasser. Es ist Teil des Smart-Mobility-Konzepts der östlichen HafenCity und bietet eine gute öffentliche Verkehrsanbindung, eine ausgebaute Fahrradinfrastruktur und Carsharing-Möglichkeiten. Das Quartier wird fast 500 Fahrradstellplätze und eine Tiefgarage mit 80 Pkw-Stellplätzen und zehn Carsharing-Parkplätzen umfassen.

Das Projekt Neuhavn erfüllt sowohl nachhaltige als auch soziale Standards und wird von der Richard Ditting GmbH & Co. KG mitgestaltet. Weitere Informationen für potenzielle Mieter sind auf der Website neuhavn.hamburg verfügbar.

Siehe auch  Verkehrsunfall mit fünf Fahrzeugen auf B189 zwischen Weisen und Perleberg - Mehrere Verletzte und hoher Sachschaden

Quantum Immobilien AG ist ein unabhängiges Unternehmen, das seit 1999 zukunftsweisende Immobilienprojekte entwickelt und verwaltet. Das Unternehmen hat bisher über 1.800.000 m² Immobilien mit einem Transaktionsvolumen von rund 5,2 Mrd. € realisiert. Es bietet maßgeschneiderte Lösungen für institutionelle Investoren und hat ein Vermögen von ca. 12 Mrd. € unter Verwaltung.

Tabelle:

| Anzahl der Wohnungen | Mietpreisbindung |
|---------------------|-----------------|
| 27 | 1. Förderweg |
| 3 | 1. Förderweg mit WA-Bindung |
| 62 | 2. Förderweg |
| 83 | freiwillig mietpreisgedämpft |

Quelle: Pressemitteilung Quantum Immobilien AG

Pressekontakt:
Jana Beckmann
Unternehmenskommunikation
Tel. +49 40 41 43 30 - 146
jb@quantum.ag



Quelle: Quantum Immobilien AG / ots

Daniel Wom

Der in Berlin geborene Daniel Wom ist ein versierter Journalist mit einer starken Affinität für Wirtschaftsthemen. Er hat an der Freien Universität Berlin Journalistik und Wirtschaftswissenschaften studiert und arbeitet seit mehr als einem Jahrzehnt in den Medien. Daniel hat für verschiedene große Tageszeitungen und Online-Plattformen geschrieben und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und klaren Darstellungen komplexer Sachverhalte. Er ist Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband und hat mehrere Auszeichnungen für seine exzellente Berichterstattung erhalten. In seiner Freizeit erkundet Daniel gerne die vielfältige Kulturszene Berlins und ist leidenschaftlicher Webentwickler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.