Treptow-Köpenick

Bibliothek Treptow „Alte Feuerwache“ schließt wegen personeller Engpässe

Die Mittelpunktbibliothek Treptow „Alte Feuerwache“ muss am Freitag, dem 2. Februar 2024, aufgrund akuter personeller Engpässe ab 15 Uhr schließen. Diese kurzfristige Schließung wird voraussichtlich zu Unannehmlichkeiten für die Nutzer und Nutzerinnen der Bibliothek führen. Dennoch wird versichert, dass die zur Abgabe fälligen Medien an diesem Tag selbstverständlich verlängert werden. Alternativ besteht die Möglichkeit, Medien an anderen Standorten zurückzugeben oder die 24-Stunden-Rückgabe der Mittelpunktbibliothek Treptow zu nutzen.

Es ist bedauerlich, dass die Bibliothek aufgrund personeller Engpässe schließen muss, da sie eine wichtige Institution im Stadtteil ist. Die Bibliothek bietet nicht nur Zugang zu Büchern, sondern auch zu vielfältigen Medien und informiert über kulturelle Veranstaltungen und Bildungsangebote. Es ist zu hoffen, dass die personellen Engpässe schnellstmöglich behoben werden, um den regulären Betrieb der Bibliothek wieder aufnehmen zu können.

In der Vergangenheit hat die Mittelpunktbibliothek Treptow „Alte Feuerwache“ eine zentrale Rolle in der Förderung der Lesekultur und Bildung im Stadtteil gespielt. Mit einer breiten Sammlung von Büchern und Medien sowie regelmäßigen Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene hat die Bibliothek dazu beigetragen, Wissen und Information zugänglich zu machen und die Gemeinschaft zu stärken.

Es ist ratsam, die Telefonnummer (030) 90297 – 3422 oder die offizielle Internetseite der Bibliothek zu nutzen, um aktuelle Informationen zu erhalten und Fragen zu klären. Die Nutzer und Nutzerinnen werden gebeten, die Schließung der Bibliothek zu berücksichtigen und alternative Möglichkeiten zur Mediennutzung in Betracht zu ziehen.

**Tabelle mit Informationen zu den Standorten der Mittelpunktbibliotheken in Treptow:**

| Standort | Adresse | Telefonnummer |
|———————–|——————————|——————|
| Alte Feuerwache | Treptow-Köpenick, Berlin | (030) 90297 – 3422|
| Zentralbibliothek | Treptow-Köpenick, Berlin | (030) 90297 – 3390|
| Hansgeschule | Treptow-Köpenick, Berlin | (030) 90297 – 3391|
| Adlershof | Treptow-Köpenick, Berlin | (030) 90297 – 3392|

Die Tabelle gibt einen Überblick über die verschiedenen Standorte der Mittelpunktbibliotheken in Treptow-Köpenick, die den Nutzern und Nutzerinnen alternative Möglichkeiten bieten, ihre bibliothekarischen Bedürfnisse zu erfüllen.

Siehe auch  Open-Air-Ausstellung: Der Alte Markt in historischen Ansichten


Quelle: www.berlin.de

Daniel Wom

Der in Berlin geborene Daniel Wom ist ein versierter Journalist mit einer starken Affinität für Wirtschaftsthemen. Er hat an der Freien Universität Berlin Journalistik und Wirtschaftswissenschaften studiert und arbeitet seit mehr als einem Jahrzehnt in den Medien. Daniel hat für verschiedene große Tageszeitungen und Online-Plattformen geschrieben und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und klaren Darstellungen komplexer Sachverhalte. Er ist Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband und hat mehrere Auszeichnungen für seine exzellente Berichterstattung erhalten. In seiner Freizeit erkundet Daniel gerne die vielfältige Kulturszene Berlins und ist leidenschaftlicher Webentwickler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.