Tempelhof-Schöneberg

Kulturfest-Bühne: Highlights mit OldWine, Southern Waves und Stephanie Manz

Die Kulturfest-Bühne bot den Zuschauern ein vielfältiges und unterhaltsames Programm mit verschiedenen Künstlern und Darbietungen. Das Cello-Gitarren-Duo OldWine begeisterte das Publikum mit eigenen Arrangements von Pop bis Klassik, während die Schulband Southern Waves für rhythmische Klänge sorgte. Die Kabarettentdeckung Stephanie Manz brachte humorvolle Unterhaltung auf die Bühne und Boggy Schmidt präsentierte den Rudowina Pampa Groove.

Besonders für die jungen Besucher gab es ein spezielles Angebot: Das Musiktheater Quatschkommode lud mit seinem Stück "Räuber auf der Hut" Kinder ab drei Jahren zum Mitmachen und Mitlachen ein. Die Veranstaltung wurde von der erfahrenen Organisatorin und Regisseurin Dorothee Wendt moderiert, die dafür sorgte, dass der Tag reibungslos ablief und das Publikum bestens unterhalten wurde.

Das Kulturfest bot somit eine breite Palette an kulturellen Erlebnissen für Besucher jeden Alters. Von musikalischen Darbietungen bis hin zu humorvollen Theaterstücken war für jeden Geschmack etwas dabei. Die Vielfalt und Qualität der Veranstaltungen spiegelte sich in der positiven Resonanz des Publikums wider.

In der folgenden Tabelle sind einige Informationen zu den Künstlern und Darbietungen des Kulturfests aufgeführt:

| Künstler/Darbietung | Genre | Zielgruppe |
|-------------------------|---------------|----------------|
| OldWine | Cello-Gitarren-Duo | Alle Altersgruppen |
| Southern Waves | Schulband | Jugendliche |
| Stephanie Manz | Kabarett | Erwachsene |
| Boggy Schmidt | Rudowina Pampa Groove | Alle Altersgruppen |
| Musiktheater Quatschkommode | Kindertheater | Kinder ab 3 Jahren |

Das Kulturfest war somit ein voller Erfolg und bot den Besuchern eine spannende Mischung aus Musik, Theater und Unterhaltung.



Quelle: www.berlin.de

Siehe auch  Tragischer Unfall am Breslauer Platz: Baumsturz verletzt mehrere Personen

Daniel Wom

Der in Berlin geborene Daniel Wom ist ein versierter Journalist mit einer starken Affinität für Wirtschaftsthemen. Er hat an der Freien Universität Berlin Journalistik und Wirtschaftswissenschaften studiert und arbeitet seit mehr als einem Jahrzehnt in den Medien. Daniel hat für verschiedene große Tageszeitungen und Online-Plattformen geschrieben und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und klaren Darstellungen komplexer Sachverhalte. Er ist Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband und hat mehrere Auszeichnungen für seine exzellente Berichterstattung erhalten. In seiner Freizeit erkundet Daniel gerne die vielfältige Kulturszene Berlins und ist leidenschaftlicher Webentwickler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.