Tempelhof-Schöneberg

Ausbildungsmesse 2024: Politiker und Unternehmen vereint für die Zukunft

Am morgigen Aktionstag Ausbildung 2024 wird der Bezirksbürgermeister Jörn Oltmann zusammen mit den Bezirksstadträten Oliver Schworck und Tobias Dollase die Veranstaltung eröffnen. Unter anderem werden auch die Senatorin für Arbeit, Soziales, Gleichstellung, Integration, Vielfalt und Antidiskriminierung, Frau Kiziltepe, sowie Herr Lewald, der Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Berlin Süd, Redebeiträge halten. Insgesamt präsentieren sich über 60 Unternehmen, Institutionen und soziale Träger den Schülerinnen und Schülern aus dem Bezirk.

Die Ausbildungsmesse bietet eine breite Auswahl an Ausbildungsberufen aus verschiedenen Branchen wie Handwerk, Technik, Sicherheit und Gesundheit. Zudem gibt es ein vielfältiges Beratungsangebot von verschiedenen Trägern. Die Veranstaltung findet zum zweiten Mal auf dem Dominicus-Sportplatz statt und hat bereits über 1.800 angemeldete Personen. Es wird erwartet, dass bei bestem Wetter eine lebhafte Veranstaltung stattfinden wird.

Die Organisation des Aktionstags Ausbildung 2024 liegt in den Händen der Wirtschaftsförderung des Bezirksamtes Tempelhof-Schöneberg, dem Netzwerk Ausbildung sowie der Jugendberufsagentur Tempelhof-Schöneberg. Eine Liste der teilnehmenden Aussteller ist auf der Internetseite zum Aktionstag Ausbildung 2024 verfügbar.



Quelle: www.berlin.de

Siehe auch  Ab ins B! - Berliner Entdeckertage 2024: Über 200 Angebote vom 30. März bis 14. April

Daniel Wom

Der in Berlin geborene Daniel Wom ist ein versierter Journalist mit einer starken Affinität für Wirtschaftsthemen. Er hat an der Freien Universität Berlin Journalistik und Wirtschaftswissenschaften studiert und arbeitet seit mehr als einem Jahrzehnt in den Medien. Daniel hat für verschiedene große Tageszeitungen und Online-Plattformen geschrieben und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und klaren Darstellungen komplexer Sachverhalte. Er ist Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband und hat mehrere Auszeichnungen für seine exzellente Berichterstattung erhalten. In seiner Freizeit erkundet Daniel gerne die vielfältige Kulturszene Berlins und ist leidenschaftlicher Webentwickler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.