Steglitz-Zehlendorf

Räumliche Einzelhandelsentwicklung im Berliner Südwesten – RegioTALK am 16. November im Gutshaus Steglitz

Gemäß einem Bericht von www.berlin.de, steht der stationäre Handel im Berliner Südwesten vor vielen Herausforderungen. Neben dem wachsenden Konkurrenzdruck durch Online-Shops haben die Unternehmen mit hohen Miet- und Energiekosten sowie Fachkräftemangel zu kämpfen. Auch die großen Shoppingcenter in Steglitz-Zehlendorf sind betroffen.

Um diesen Herausforderungen angemessen zu begegnen, müssen die Verantwortlichen im Berliner Südwesten innovative Strategien entwickeln, um Kunden anzulocken und zu binden. Dazu gehört eine ansprechende digitale Präsenz, die Nutzung nachhaltiger Produkte und Praktiken sowie die Anpassung an veränderte Kundenerwartungen. Die enge Zusammenarbeit mit Behörden und Wirtschaftsverbänden kann ebenfalls dazu beitragen, den Handel in der Region zu stärken.

Im Rahmen des 16. RegioTALK des RIK Berlin Südwest am 16. November 2023 wird das Centrenkonzept für den Bezirk Steglitz-Zehlendorf vorgestellt. Bei dieser Veranstaltung sprechen Experten über die räumliche Einzelhandelsentwicklung und mögliche Lösungsansätze. Unter anderem werden der Handelsverband Berlin-Brandenburg, der Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung Steglitz-Zehlendorf und die Wirtschaftsförderung Steglitz-Zehlendorf vertreten sein.

Die Veranstaltung findet im Gutshaus Steglitz statt und ist für alle Gäste kostenfrei. Eine Anmeldung per E-Mail ist erwünscht.

Siehe auch  Sportentwicklungsplanung in Steglitz-Zehlendorf: Förderung von 100.000 Euro ermöglicht Verbesserungen der Sport- und Bewegungsangebote.

Daniel Wom

Der in Berlin geborene Daniel Wom ist ein versierter Journalist mit einer starken Affinität für Wirtschaftsthemen. Er hat an der Freien Universität Berlin Journalistik und Wirtschaftswissenschaften studiert und arbeitet seit mehr als einem Jahrzehnt in den Medien. Daniel hat für verschiedene große Tageszeitungen und Online-Plattformen geschrieben und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und klaren Darstellungen komplexer Sachverhalte. Er ist Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband und hat mehrere Auszeichnungen für seine exzellente Berichterstattung erhalten. In seiner Freizeit erkundet Daniel gerne die vielfältige Kulturszene Berlins und ist leidenschaftlicher Webentwickler.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.