Reinickendorf

75 Jahre Wassersportfreude: Jubiläumsfeier der Wassersportgemeinschaft Heiligensee

Die bedeutsame Geschichte der Wassersportgemeinschaft Heiligensee

Seit 75 Jahren sind die Wassersportler aus Heiligensee eine feste Größe auf den heimischen Gewässern. Am Samstag, den 7. Juni, feierten sie ihr Jubiläum in der Villa Felice. Unter den Gästen waren prominente Gratulanten wie Bezirksbürgermeisterin Emine Demirbüken-Wegner (CDU) und Vertreter verschiedener Sportverbände.

Die Wassersportgemeinschaft Heiligensee wurde 1949 als Teil des Anglervereins gegründet und entwickelte sich 1962 zu einem eigenständigen Verein. Seitdem widmet sie sich dem Kanuwandersport und organisiert regelmäßige Paddeltouren auf den Berliner Gewässern sowie Reisen zu Flüssen und Seen im In- und Ausland.

Der Sportbootanleger am Tegeler See wird derzeit renoviert und bietet bald zahlreiche Liegeplätze für Segel- und Motorboote sowie Kanus und Kajaks. Diese können kostenlos genutzt werden und sollen den Wassersport in der Region weiter fördern.

Bezirksbürgermeisterin Demirbüken-Wegner lobte das Engagement der Vereinsmitglieder und betonte die Bedeutung des Wassersports für die Gemeinschaft in Reinickendorf. Sie versprach, den Wassersport in die zukünftige Tourismuskonzeption des Bezirks einzubeziehen und damit zu stärken.

Die Jubiläumsfeier war ein voller Erfolg, und die Wassersportgemeinschaft Heiligensee blickt positiv in die Zukunft. Mögen ihnen weiterhin viele sonnige Tage und erholsame Stunden auf dem Wasser bevorstehen!

Siehe auch  Frühere Fertigstellung: Neue Mittelinsel in Berliner Straße bereits freigegeben

Daniel Wom

Der in Berlin geborene Daniel Wom ist ein versierter Journalist mit einer starken Affinität für Wirtschaftsthemen. Er hat an der Freien Universität Berlin Journalistik und Wirtschaftswissenschaften studiert und arbeitet seit mehr als einem Jahrzehnt in den Medien. Daniel hat für verschiedene große Tageszeitungen und Online-Plattformen geschrieben und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und klaren Darstellungen komplexer Sachverhalte. Er ist Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband und hat mehrere Auszeichnungen für seine exzellente Berichterstattung erhalten. In seiner Freizeit erkundet Daniel gerne die vielfältige Kulturszene Berlins und ist leidenschaftlicher Webentwickler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.