Marzahn-Hellersdorf

Kinoprogramm Juni 2024: Filme in der Kino Kiste und OA-Kino Biesdorfer Parkbühne

In den kommenden Wochen wird das Kinoprogramm in Steinstatt e.V. "Die Kiste" an der Heidenauer Straße 10, 12627 Berlin viele interessante Filme präsentieren. Vom 6. bis 12. Juni 2024 können Besucher Filme wie "Von Vätern und Müttern", "Sterben", "Morgen ist auch noch ein Tag", "Challengers-Rivalen", "D. Geheimnis v. La Mancha" und "Oh La La wer ahnt denn sowas?" genießen. In der Woche darauf, vom 13. bis 19. Juni, stehen Filme wie "Der Fall Guy", "Es sind die kleinen Dinge" und "Challengers-Rivalen" auf dem Programm. Und in der folgenden Woche ab dem 20. Juni werden Highlights wie "It`s Raining Men", "IF Imaginäre Freunde" und "Caspar David Friedrich" gezeigt.

Das Kinoerlebnis erstreckt sich auch auf die OA-Kino Biesdorfer Parkbühne im Schlosspark Biesdorf, 12683 Berlin, wo Filme wie "Morgen ist auch noch ein Tag", "Challengers-Rivalen", "Von Vätern und Müttern", "Es sind die kleinen Dinge", "Der Fall Guy" und "Dèserts-Für eine Handvoll" auf dem Programm stehen.

Die vielfältige Auswahl an Filmen garantiert den Zuschauern in Steinstatt und Umgebung in den kommenden Wochen ein abwechslungsreiches und spannendes Unterhaltungsprogramm. Ob Liebhaber von Dramen, Actionfilmen, Dokumentationen oder Komödien, für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Es lohnt sich also, einen Ausflug in die Welt des Kinos zu machen, um sich von packenden Geschichten und fesselnden Bildern begeistern zu lassen. Schauen Sie vorbei und erleben Sie unvergessliche Kinoabende im Herzen von Berlin.



Quelle: www.berlin.de

Siehe auch  Bau mit uns ein Schloss aus Karton - Kreativer Spaß für Klein und Groß im Nachbarschaftshaus Kiek in! (76 Zeichen)

Daniel Wom

Der in Berlin geborene Daniel Wom ist ein versierter Journalist mit einer starken Affinität für Wirtschaftsthemen. Er hat an der Freien Universität Berlin Journalistik und Wirtschaftswissenschaften studiert und arbeitet seit mehr als einem Jahrzehnt in den Medien. Daniel hat für verschiedene große Tageszeitungen und Online-Plattformen geschrieben und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und klaren Darstellungen komplexer Sachverhalte. Er ist Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband und hat mehrere Auszeichnungen für seine exzellente Berichterstattung erhalten. In seiner Freizeit erkundet Daniel gerne die vielfältige Kulturszene Berlins und ist leidenschaftlicher Webentwickler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.