Marzahn-Hellersdorf

Familiennachmittag: Osterbasteln für die ganze Familie

Am Dienstag, dem 12. März 2024, lädt das Familien- und Nachbarschaftshaus “Kiek in” zu einem unterhaltsamen Familiennachmittag ein. Die Veranstaltung “Osterbasteln für die ganze Familie” bietet eine großartige Gelegenheit für Eltern und Kinder, gemeinsam kreativ zu werden und sich auf das bevorstehende Osterfest einzustimmen. Neben dem Basteln wird es genügend Gelegenheit geben, um sich mit anderen Familien auszutauschen, neue Freundschaften zu schließen und eine gemütliche Zeit miteinander zu verbringen.

Das “Kiek in” ist bekannt für seine herzliche Atmosphäre und die Vielfalt an Aktivitäten für Familien, und dieser Familiennachmittag verspricht, ein weiteres Highlight im Veranstaltungskalender zu werden.

Die Veranstaltung findet in der Rosenbecker Straße 25/27 in 12689 Berlin statt. Interessierte können sich telefonisch unter 030-93492657 oder per E-Mail an Artem.Ivanov@gmbh-kiekin.de anmelden.

Historische Fakten zu Ostern:
Ostern ist das wichtigste Fest im christlichen Kalender und erinnert an die Auferstehung Jesu Christi. Die Feierlichkeiten rund um Ostern variieren je nach Land und Kultur, aber das Osterbasteln hat sich als beliebte Familientradition etabliert.

Tabelle:
|Veranstaltung|Osterbasteln für die ganze Familie|
|Datum|12. März 2024|
|Uhrzeit|14:00 Uhr|
|Ort|Rosenbecker Straße 25/27, 12689 Berlin|
|Kontakt|Telefon: 030-93492657, E-Mail: Artem.Ivanov@gmbh-kiekin.de|

Der Familiennachmittag im “Kiek in” bietet eine schöne Gelegenheit für Familien, gemeinsam kreativ zu werden und sich auf das Osterfest einzustimmen. Es ist eine großartige Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen und eine gemütliche Zeit miteinander zu verbringen. Interessierte Familien sollten sich rechtzeitig anmelden, um sicherzustellen, dass sie an dem unterhaltsamen Nachmittag teilnehmen können.



Quelle: www.berlin.de

Siehe auch  Anne Rabe stellt Debütroman in der Humboldt-Bibliothek vor

Daniel Wom

Der in Berlin geborene Daniel Wom ist ein versierter Journalist mit einer starken Affinität für Wirtschaftsthemen. Er hat an der Freien Universität Berlin Journalistik und Wirtschaftswissenschaften studiert und arbeitet seit mehr als einem Jahrzehnt in den Medien. Daniel hat für verschiedene große Tageszeitungen und Online-Plattformen geschrieben und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und klaren Darstellungen komplexer Sachverhalte. Er ist Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband und hat mehrere Auszeichnungen für seine exzellente Berichterstattung erhalten. In seiner Freizeit erkundet Daniel gerne die vielfältige Kulturszene Berlins und ist leidenschaftlicher Webentwickler.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.