Tempelhof-Schöneberg

DHL Freight errichtet neues Terminal in Berlin-Marienfelde: Nachhaltigkeit und Effizienz im Fokus

Gemäß einem Bericht von www.berlin.de, plant DHL Freight den Bau eines neuen Terminals in Berlin-Marienfelde. Das Unternehmen möchte damit sein deutsches und europäisches Netzwerk erweitern und gleichzeitig auf Nachhaltigkeit setzen. Die Anlage soll auf erneuerbare Energien setzen und die Kapazität des bisherigen Terminals in Berlin erweitern. Die Fertigstellung und Inbetriebnahme sind für den Sommer 2024 geplant.

Als Berliner Bürger freue ich mich über die Investition von DHL Freight in den Standort Berlin-Marienfelde. Die neue Anlage wird nicht nur die Kapazitätsgrenzen des bisherigen Terminals erweitern, sondern auch zur Verbesserung der Fracht- und Sendungsverteilung auf der letzten Meile in Berlin beitragen. Zudem ist es ermutigend zu sehen, dass das Unternehmen auf Nachhaltigkeit setzt und plant, die Anlage mit erneuerbaren Energien zu betreiben. Die geplante Verwendung von elektrisch betriebenen LKWs ist auch ein positiver Schritt in Richtung umweltfreundlicher Logistik in der Hauptstadt. Die Investition von DHL Freight in Berlin-Marienfelde wird nicht nur lokale wirtschaftliche Auswirkungen haben, sondern auch zur Förderung einer nachhaltigeren Logistik in der Region beitragen.

Siehe auch  60-jähriges Jubiläum der Städtepartnerschaft: Großartige Radtour von Wuppertal nach South Tyneside

Daniel Wom

Der in Berlin geborene Daniel Wom ist ein versierter Journalist mit einer starken Affinität für Wirtschaftsthemen. Er hat an der Freien Universität Berlin Journalistik und Wirtschaftswissenschaften studiert und arbeitet seit mehr als einem Jahrzehnt in den Medien. Daniel hat für verschiedene große Tageszeitungen und Online-Plattformen geschrieben und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und klaren Darstellungen komplexer Sachverhalte. Er ist Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband und hat mehrere Auszeichnungen für seine exzellente Berichterstattung erhalten. In seiner Freizeit erkundet Daniel gerne die vielfältige Kulturszene Berlins und ist leidenschaftlicher Webentwickler.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.