Steglitz-Zehlendorf

Alf Weihs präsentiert die Hits des King of Rock ´n´ Roll live in Berlin

Am 27. Februar 2024 wird im Maria-Rimkus-Haus in Berlin ein besonderes musikalisches Ereignis stattfinden. Der Sänger Alf Weihs wird eine Reihe von erfolgreichen Liedern des King of Rock ’n‘ Roll präsentieren und sein Publikum mit seiner unvergleichlichen Stimme begeistern. Der Einlass für die Veranstaltung beginnt um 14:00 Uhr, der eigentliche Beginn ist für 15:00 Uhr geplant. Der Eintrittspreis beträgt 5,00 €, zusätzlich kann ein Kaffeegedeck für 3,00 Euro erworben werden. Getränke werden gegen Entgelt angeboten.

Diese Veranstaltung bietet den Bewohnern von Berlin und Umgebung die Gelegenheit, die zeitlosen Lieder des King of Rock ’n‘ Roll in einer einzigartigen Interpretation zu erleben. Alf Weihs wird sein Publikum mit seiner eindrucksvollen Gesangsleistung in eine musikalische Welt entführen und für einen unterhaltsamen Nachmittag sorgen.

Elvis Presley, auch bekannt als der King of Rock ’n‘ Roll, war einer der einflussreichsten und erfolgreichsten Künstler des 20. Jahrhunderts. Seine Musik hat Generationen von Menschen auf der ganzen Welt beeinflusst und sein Vermächtnis lebt auch heute noch in der Musikindustrie weiter. Die Gelegenheit, die Lieder von Elvis Presley in einer Live-Darbietung zu erleben, ist daher für viele Musikfans ein besonders besonderes Ereignis.

Um einen Überblick über die Veranstaltung zu geben, sind im Folgenden die wichtigsten Informationen in einer Tabelle zusammengefasst:

| Ort | Maria-Rimkus-Haus, Gallwitzallee 53, 12249 Berlin |
|——————–|————————————————————|
| Termin | 27.02.2024 |
| Einlass | 14:00 Uhr |
| Beginn | 15:00 Uhr |
| Kosten | 5,00 € zzgl. Kaffeegedeck 3,00 Euro, Getränke gegen Entgelt|

Insgesamt verspricht die musikalische Darbietung von Alf Weihs einen unterhaltsamen Nachmittag für alle Liebhaber der Musik des King of Rock ’n‘ Roll. Die Veranstaltung bietet eine einzigartige Gelegenheit, die zeitlosen Klassiker von Elvis Presley live zu erleben und in Erinnerungen an eine der größten musikalischen Legenden aller Zeiten zu schwelgen.



Quelle: www.berlin.de

Siehe auch  Berlin: Straftaten im Zusammenhang mit Nahost-Konflikt – Hebräisch sprechendes Paar angegriffen

Daniel Wom

Der in Berlin geborene Daniel Wom ist ein versierter Journalist mit einer starken Affinität für Wirtschaftsthemen. Er hat an der Freien Universität Berlin Journalistik und Wirtschaftswissenschaften studiert und arbeitet seit mehr als einem Jahrzehnt in den Medien. Daniel hat für verschiedene große Tageszeitungen und Online-Plattformen geschrieben und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und klaren Darstellungen komplexer Sachverhalte. Er ist Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband und hat mehrere Auszeichnungen für seine exzellente Berichterstattung erhalten. In seiner Freizeit erkundet Daniel gerne die vielfältige Kulturszene Berlins und ist leidenschaftlicher Webentwickler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.