Spandau

Südparkfest 2024: Sportvereine und Jugendfreizeiteinrichtungen gesucht!

Am 8. September 2024 lädt das Schul- und Sportamt erneut zum Südparkfest ein, welches in der bezirkseigenen Freizeitsportanlage Südpark in Spandau stattfinden wird. Dabei haben örtliche Sportvereine und Jugendfreizeiteinrichtungen die Möglichkeit, sich mit verschiedenen Darbietungen, Mitmachaktionen und Schnupperangeboten zu präsentieren. Sportstadträtin Dr. Carola Brückner betont die Bedeutung des Festes, um Vereine und sportbegeisterte Bürger zusammenzubringen und verschiedenen Sportarten eine Plattform zu bieten.

Neben den Vorführungen auf der Bühne können die Rasen- und Sportflächen der Anlage genutzt werden, einschließlich Tennis-/Badmintonplätze, Beachvolleyfeld und Basketballfeld. Vereine und Jugendfreizeiteinrichtungen, die am Südparkfest teilnehmen möchten, können sich noch bis zum 30. Juni 2024 anmelden. Das Anmeldeformular steht online auf der Website des Sportamts zum Download bereit.

Das Südparkfest bietet somit eine wichtige Plattform für die lokale Sportgemeinschaft, um sich zu präsentieren und neue Mitglieder zu gewinnen. Es stärkt die Zusammengehörigkeit und das Bewusstsein für die Vielfalt des Sports in Spandau.

| Südparkfest 2024 |
| -------------- |
| Datum: 8. September 2024 |
| Ort: Südpark, Spandau |
| Veranstalter: Schul- und Sportamt |
| Anmeldefrist: bis 30. Juni 2024 |
| Kontakt: Frau Jäde, j.jaede@ba-spandau.berlin.de, Tel.: 90279 – 2401 |



Quelle: www.berlin.de

Siehe auch  Spandauer Aktionsmärz 2024 setzt Zeichen gegen Rassismus

Daniel Wom

Der in Berlin geborene Daniel Wom ist ein versierter Journalist mit einer starken Affinität für Wirtschaftsthemen. Er hat an der Freien Universität Berlin Journalistik und Wirtschaftswissenschaften studiert und arbeitet seit mehr als einem Jahrzehnt in den Medien. Daniel hat für verschiedene große Tageszeitungen und Online-Plattformen geschrieben und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und klaren Darstellungen komplexer Sachverhalte. Er ist Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband und hat mehrere Auszeichnungen für seine exzellente Berichterstattung erhalten. In seiner Freizeit erkundet Daniel gerne die vielfältige Kulturszene Berlins und ist leidenschaftlicher Webentwickler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.