Spandau

Neuer Kurs Malen und Zeichnen im Seniorenklub Hakenfelde ab Februar 2024

Ab dem 21. Februar 2024 bietet der Seniorenklub Hakenfelde, eine Einrichtung des Bezirksamtes Spandau, Amt für Soziales, einen Mal- und Zeichenkurs an. Der Kurs findet jeden Mittwoch von 14.00 bis 16.00 Uhr statt und ist für alle Senioren gedacht, die Interesse daran haben, ihre künstlerischen Fähigkeiten zu entdecken oder zu entfalten. Geleitet wird der Kurs von der freischaffenden Künstlerin Margot Frase, die den Teilnehmern verschiedene Techniken beibringen wird. Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich, sodass jeder herzlich eingeladen ist, teilzunehmen.

Der Kurs richtet sich an Senioren, die sich in ihrer Freizeit künstlerisch betätigen möchten und gemeinsam mit anderen kreative Stunden verbringen wollen. Malen und Zeichnen können nicht nur eine entspannende Wirkung haben, sondern auch dazu beitragen, dass sich die Teilnehmer kreativ ausdrücken und neue Fähigkeiten erlernen.

Der Seniorenklub Hakenfelde ist eine beliebte Anlaufstelle für ältere Menschen in Berlin und bietet regelmäßig verschiedene Aktivitäten und Kurse an, um das Wohlbefinden und die soziale Interaktion der Senioren zu fördern. Der Mal- und Zeichenkurs ist eine willkommene Ergänzung des bestehenden Angebots und erfreut sich sicherlich großer Beliebtheit bei den Bewohnern.

Um am Kurs teilzunehmen, beträgt die Kursgebühr pro Termin 6 €. Interessierte können sich bei Frau Förster anmelden und bei Fragen weitere Informationen erhalten.

Der Seniorenklub Hakenfelde hat eine lange Tradition in der Betreuung und Unterstützung älterer Menschen in der Region. Die Einrichtung bietet nicht nur Freizeitangebote, sondern auch vielfältige Services und Beratungsleistungen, um den Senioren ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen.

In der folgenden Tabelle sind die wichtigsten Informationen zum Kurs zusammengefasst:

| Kurs | Malen und Zeichnen |
|—|—|
| Zeit | Jeden Mittwoch, 14.00 – 16.00 Uhr |
| Ort | Seniorenklub Hakenfelde, Helen-Keller-Weg 10, 13587 Berlin |
| Kursleiter | Margot Frase, freischaffende Künstlerin |
| Vorkenntnisse | Nicht erforderlich |
| Kursgebühr | 6 € pro Termin |
| Anmeldung | Frau Förster, Tel.: 335 50 20, E-Mail: andrea.foerster@ba-spandau.berlin.de |

Siehe auch  Musikalischer Abend im Gotischen Saal der Zitadelle Spandau - Einladung der Stiftung Markstein & Musikschule Spandau | 18. Oktober 2023 um 17 Uhr | Kostenlose Veranstaltung

Der Mal- und Zeichenkurs im Seniorenklub Hakenfelde bietet eine großartige Gelegenheit für Senioren, ihre künstlerischen Interessen zu entfalten und neue Fähigkeiten zu erlernen. Der Kursleiter ist gut qualifiziert und die Einrichtung des Seniorenklubs verfügt über langjährige Erfahrung in der Betreuung älterer Menschen. Interessierte Senioren in der Region sollten sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen, um an dem Kurs teilzunehmen und sich künstlerisch zu betätigen.



Quelle: www.berlin.de

Daniel Wom

Der in Berlin geborene Daniel Wom ist ein versierter Journalist mit einer starken Affinität für Wirtschaftsthemen. Er hat an der Freien Universität Berlin Journalistik und Wirtschaftswissenschaften studiert und arbeitet seit mehr als einem Jahrzehnt in den Medien. Daniel hat für verschiedene große Tageszeitungen und Online-Plattformen geschrieben und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und klaren Darstellungen komplexer Sachverhalte. Er ist Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband und hat mehrere Auszeichnungen für seine exzellente Berichterstattung erhalten. In seiner Freizeit erkundet Daniel gerne die vielfältige Kulturszene Berlins und ist leidenschaftlicher Webentwickler.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.