Reinickendorf

Zauberhafter Frühlingsball für Reinickendorfer Senioren: Gemeinsam tanzen, lachen und genießen!

Am Freitagabend fand in den Tegeler Seeterrassen ein zauberhafter Frühlingsball statt, der vom Bezirksamt Reinickendorf organisiert wurde. Etwa 280 Senioren folgten der Einladung und genossen einen Abend voller Tanz, Austausch von Geschichten und gemeinsamem Lachen. Ein besonderes Highlight war das Salonorchester unter der Leitung von Christoph Sanft, dessen wundervolle Klänge die Gäste begeisterten. Wer das Salonorchester noch einmal live erleben möchte, hat am 17. April um 15 Uhr im Ernst Reuter Saal des Bezirksamtes Reinickendorf die Gelegenheit dazu.

Bezirksbürgermeisterin Emine Demirbüken-Wegner (CDU) lobte das Engagement ihres Teams des Fachbereichs Senioren für die Organisation dieses gelungenen Abends und betonte die Bedeutung, die Lebenserfahrung und Weisheit der Senioren zu feiern und weiter zu pflegen. Sie bedankte sich auch für das exzellente Drei-Gänge-Menü, das die Gäste verwöhnte.

Solche Veranstaltungen bieten den Senioren nicht nur die Möglichkeit, gemeinsam Zeit zu verbringen und sich auszutauschen, sondern fördern auch das Gemeinschaftsgefühl und die soziale Interaktion. Sie sind ein wichtiger Bestandteil für das Wohlbefinden und die Lebensqualität älterer Menschen.

Insgesamt war der Frühlingsball ein gelungener Abend, der den Senioren von Reinickendorf Freude und Gemeinschaftserlebnisse bescherte. Es ist zu hoffen, dass auch zukünftig solche Veranstaltungen organisiert werden, um das soziale Miteinander in der Gemeinde zu stärken.



Quelle: www.berlin.de

Siehe auch  Egmont-Schaefer-Preis für Zeichnung: Oskar Manigk-Ausstellung in Berlin

Daniel Wom

Der in Berlin geborene Daniel Wom ist ein versierter Journalist mit einer starken Affinität für Wirtschaftsthemen. Er hat an der Freien Universität Berlin Journalistik und Wirtschaftswissenschaften studiert und arbeitet seit mehr als einem Jahrzehnt in den Medien. Daniel hat für verschiedene große Tageszeitungen und Online-Plattformen geschrieben und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und klaren Darstellungen komplexer Sachverhalte. Er ist Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband und hat mehrere Auszeichnungen für seine exzellente Berichterstattung erhalten. In seiner Freizeit erkundet Daniel gerne die vielfältige Kulturszene Berlins und ist leidenschaftlicher Webentwickler.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.