Reinickendorf

BSR-Kieztag in Reinickendorf: Sperrmüllabgabe und Tauschmarkt am 20. November 2023

Gemäß einem Bericht von www.berlin.de, am nächsten Montag, 20. November 2023, findet in Reinickendorf erneut ein BSR-Kieztag statt. Die Bezirksstadträtin Julia Schrod-Thiel informiert, dass die Abgabe von Sperrmüll, Altholz, Matratzen, Elektrogeräten und Alttextilien am Veranstaltungsort möglich ist. Die direkte Abgabe des Sperrmülls an den BSR-Fahrzeugen während des Veranstaltungszeitraums ist ebenfalls möglich. Es wird darauf hingewiesen, dass vorzeitiges oder verspätetes Abstellen von Sperrmüll auf Gehwegen, Parkplätzen oder Straßen nicht erlaubt ist. Zusätzlich findet ein Tausch- und Verschenkemarkt statt. Weitere Informationen sind unter www.bsr.de/meinkieztag verfügbar.

Als Berliner Bürger freue ich mich über die Möglichkeit, meine alten und ungenutzten Gegenstände beim BSR-Kieztag in Reinickendorf abzugeben. Diese Veranstaltung bietet eine bequeme und umweltfreundliche Möglichkeit, sich von Sperrmüll und anderen Gegenständen zu trennen, die man nicht mehr benötigt. Darüber hinaus ist es ermutigend zu sehen, dass die Veranstaltung in enger Zusammenarbeit zwischen der BSR und der Abteilung Ordnung, Umwelt und Verkehr des Bezirksamtes Reinickendorf organisiert wird, was zeigt, dass lokale Behörden und Unternehmen gemeinsam daran arbeiten, die Umweltbelastung zu reduzieren.

Siehe auch  Neugestaltete Grünanlage am Erieseering in Lichtenberg eingeweiht

Daniel Wom

Der in Berlin geborene Daniel Wom ist ein versierter Journalist mit einer starken Affinität für Wirtschaftsthemen. Er hat an der Freien Universität Berlin Journalistik und Wirtschaftswissenschaften studiert und arbeitet seit mehr als einem Jahrzehnt in den Medien. Daniel hat für verschiedene große Tageszeitungen und Online-Plattformen geschrieben und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und klaren Darstellungen komplexer Sachverhalte. Er ist Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband und hat mehrere Auszeichnungen für seine exzellente Berichterstattung erhalten. In seiner Freizeit erkundet Daniel gerne die vielfältige Kulturszene Berlins und ist leidenschaftlicher Webentwickler.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.