Pankow

Genehmigung für Übertragung von Fußball-Spielen erleichtert

Die neuen Regelungen für die Übertragung von Fußball-Spielen in Schank- und Speisewirtschaften, einschließlich der genehmigten Außengastronomie, zur Nachtzeit und an Sonntagen, sorgen für Verunsicherung bei Gastronomen im Bezirk Pankow. Gemäß dem Landes-Immissionsschutzgesetz Berlin müssen sie nun eine Genehmigung beim Umwelt- und Naturschutzamt einholen.

Die Genehmigungspflicht kann für viele Gastronomen eine zusätzliche bürokratische Hürde darstellen, die ihren Geschäftsbetrieb beeinträchtigen könnte. Um den Prozess zu vereinfachen, wurde eine Allgemeinverfügung erlassen, die den Gastronomen im Bezirk Pankow den Zugang zu dieser Genehmigung erleichtern soll.

Es ist wichtig für Gastronomen im Bezirk Pankow, sich über diese neuen Regelungen zu informieren und die notwendigen Schritte zur Einholung der Genehmigung zu unternehmen, um mögliche Bußgelder oder andere rechtliche Konsequenzen zu vermeiden.

In der folgenden Tabelle finden Sie einige relevante Informationen zu den Regelungen für die Übertragung von Fußball-Spielen in Schank- und Speisewirtschaften in Berlin:

| Regelung | Übertragung von Fußball-Spielen in Schank- und Speisewirtschaften |
| --- | --- |
| Genehmigungspflicht | Ja |
| Zuständige Behörde | Umwelt- und Naturschutzamt |
| Erleichtertes Verfahren | Ja, Allgemeinverfügung im Bezirk Pankow |
| Nachtzeitübertragung | Ja |
| Sonntagsübertragung | Ja |

Es ist ratsam, dass Gastronomen im Bezirk Pankow sich über die genauen Anforderungen und Verfahren zur Einholung der Genehmigung informieren, um sicherzustellen, dass sie den rechtlichen Anforderungen entsprechen und ihren Geschäftsbetrieb ohne Unterbrechungen fortsetzen können.



Quelle: www.berlin.de

Siehe auch  Jürgen Henschel: Fotograf der geteilten Stadt – Sonderausstellung im Schöneberg Museum

Daniel Wom

Der in Berlin geborene Daniel Wom ist ein versierter Journalist mit einer starken Affinität für Wirtschaftsthemen. Er hat an der Freien Universität Berlin Journalistik und Wirtschaftswissenschaften studiert und arbeitet seit mehr als einem Jahrzehnt in den Medien. Daniel hat für verschiedene große Tageszeitungen und Online-Plattformen geschrieben und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und klaren Darstellungen komplexer Sachverhalte. Er ist Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband und hat mehrere Auszeichnungen für seine exzellente Berichterstattung erhalten. In seiner Freizeit erkundet Daniel gerne die vielfältige Kulturszene Berlins und ist leidenschaftlicher Webentwickler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.