Neukölln

Neukölln trauert um ehemaligen Bezirksbürgermeister Hans-Dieter Mey

Das Bezirksamt Neukölln hat eine traurige Nachricht zu verkünden: Der ehemalige Neuköllner Bezirksbürgermeister und Stadtrat Hans-Dieter Mey ist verstorben. Sein besonderes Engagement für den Stadtbezirk wird von vielen geschätzt und in guter Erinnerung behalten.

Hans-Dieter Mey war ein Mann, der seine Berufung in der Sozialarbeit fand. Mit praktischen Erfahrungen engagierte er sich für „seinen“ Stadtbezirk Neukölln – zunächst elf Jahre als Bezirksstadtrat für Soziales und dann von 1992 bis 1995 als Bezirksbürgermeister. Seine politischen Wegbegleiter beschreiben ihn als Menschen, der stets den Kompromiss und den Ausgleich suchte. Er war darauf bedacht, die Amtsgeschäfte im Interesse eines stressfreien und konstruktiven Miteinanders zu führen.

Hans-Dieter Mey verstarb am 16. Januar 2024 im Alter von 79 Jahren. Mit seinem Tod verliert unsere Stadt einen engagierten Menschen, der sich für Berlin, die Mitmenschen und das soziale Engagement leidenschaftlich eingesetzt hat.

Die Bezirksverordneten werden auf Initiative des BVV-Vorstehers Karsten Schulze in ihrer Sitzung am 24. Januar 2024 des Verstorbenen gedenken.

Hans-Dieter Mey hinterlässt eine tiefe und bleibende Spur im Bezirk Neukölln. Sein Einsatz für soziale Belange wird von vielen Menschen geschätzt und sein Vermächtnis wird auch in Zukunft präsent bleiben.



Quelle: www.berlin.de

Siehe auch  Oderstraße wird zur Fahrradstraße umgebaut und saniert: wichtige Verbindung für Berliner Radfahrer.

Daniel Wom

Der in Berlin geborene Daniel Wom ist ein versierter Journalist mit einer starken Affinität für Wirtschaftsthemen. Er hat an der Freien Universität Berlin Journalistik und Wirtschaftswissenschaften studiert und arbeitet seit mehr als einem Jahrzehnt in den Medien. Daniel hat für verschiedene große Tageszeitungen und Online-Plattformen geschrieben und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und klaren Darstellungen komplexer Sachverhalte. Er ist Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband und hat mehrere Auszeichnungen für seine exzellente Berichterstattung erhalten. In seiner Freizeit erkundet Daniel gerne die vielfältige Kulturszene Berlins und ist leidenschaftlicher Webentwickler.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.