Marzahn-Hellersdorf

Kostenlose Fremdsprachenberatung und Einstufungstests in der VHS Marzahn-Hellersdorf

Am Dienstag, dem 2. Juli 2024, findet in der Volkshochschule Marzahn-Hellersdorf in Berlin eine kostenlose Fremdsprachenberatung und Einstufungstests statt. Interessierte, die ihr Englisch auffrischen oder verbessern möchten, haben die Möglichkeit, sich von Herrn Petzold, dem Kursleiter für Englisch, beraten zu lassen. Dabei können sie auch einen Einstufungstest absolvieren, um den passenden Kurs für sich zu finden. Die Beratung ist kostenfrei und unverbindlich, und eine Anmeldung im Voraus ist nicht erforderlich.

Die Volkshochschule Marzahn-Hellersdorf bietet eine Vielzahl von Sprachkursen an, darunter Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Norwegisch, Japanisch, Chinesisch, Koreanisch, Russisch und Arabisch. Diese Kurse werden im Herbstsemester 2024 angeboten, und nach der Beratung haben die Teilnehmer die Möglichkeit, sich direkt für einen Kurs anzumelden.

Für diejenigen, die es am 2. Juli nicht schaffen, gibt es weitere Beratungstermine am 26. und 29. August 2024. Die Beratung wird weiterhin von Herrn Petzold durchgeführt.

In der Tabelle unten sind die Details zu den Fremdsprachenberatung und Einstufungstests aufgeführt:

| Termin | Dienstag, 2. Juli 2024, 15:00 - 18:00 Uhr |
| Beratung | Herr Petzold (Kursleiter für Englisch) |
| Weitere Beratungstermine | Montag, 26. August 2024, 10:00 - 12:30 Uhr
Donnerstag, 29. August 2024, 15:00 - 18:00 Uhr |

Die Volkshochschule Marzahn-Hellersdorf ist bekannt für ihr breites Kursangebot in verschiedenen Sprachen und stellt somit eine wichtige Anlaufstelle für alle dar, die ihre Fremdsprachenkenntnisse verbessern möchten. Besonders in einer multikulturellen und globalisierten Stadt wie Berlin ist die Möglichkeit, verschiedene Sprachen zu erlernen, von großer Bedeutung.



Quelle: www.berlin.de

Siehe auch  Kreativer Familiennachmittag: Winterparadies im Schuhkarton basteln

Daniel Wom

Der in Berlin geborene Daniel Wom ist ein versierter Journalist mit einer starken Affinität für Wirtschaftsthemen. Er hat an der Freien Universität Berlin Journalistik und Wirtschaftswissenschaften studiert und arbeitet seit mehr als einem Jahrzehnt in den Medien. Daniel hat für verschiedene große Tageszeitungen und Online-Plattformen geschrieben und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und klaren Darstellungen komplexer Sachverhalte. Er ist Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband und hat mehrere Auszeichnungen für seine exzellente Berichterstattung erhalten. In seiner Freizeit erkundet Daniel gerne die vielfältige Kulturszene Berlins und ist leidenschaftlicher Webentwickler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.