Marzahn-Hellersdorf

Internationales Frühlingsfest im Nachbarschafts- und Familienzentrum Kiek in

Am Donnerstag, dem 11. April 2024, wird das Nachbarschafts- und Familienzentrum “Kiek in” in Berlin das Internationale Frühlingsfest ab 16:00 Uhr feiern. Diese Veranstaltung verspricht eine vielfältige Mischung aus Musik, Tanz, guter Laune, Spaß und einem leckeren Buffet für alle Besucher. Menschen unterschiedlicher kultureller Hintergründe sind eingeladen, sich zu treffen, zu feiern und gemeinsam eine fröhliche Zeit zu verbringen.

Das Internationale Frühlingsfest bietet eine einladende Atmosphäre, in der sich Nachbarn und Familienmitglieder gleichermaßen willkommen fühlen und neue Begegnungen knüpfen können. Mit einer Vielzahl an musikalischen Darbietungen und Tanzvorführungen wird für Unterhaltung gesorgt, wobei das Buffet mit köstlichen Speisen aus verschiedenen Ländern den Gaumen verwöhnen wird.

Die Veranstaltung wird von dem Team des Familien- und Nachbarschaftshauses “Kiek in” sowie dem NachbarinnenTreff “Louise” & BENN Wittenberger Straße organisiert. Diese Zusammenarbeit ermöglicht es, ein breites Publikum anzusprechen und eine fröhliche und inklusive Atmosphäre zu schaffen.

In Anbetracht der Vielfalt Berlins als multikulturelle Stadt wird das Internationale Frühlingsfest eine Gelegenheit bieten, die kulturelle Vielfalt der Nachbarschaft zu zelebrieren und Gemeinschaftssinn zu fördern. Solche Veranstaltungen sind entscheidend für den sozialen Zusammenhalt und die Integration in städtischen Gemeinschaften.

Es wird erwartet, dass das Internationale Frühlingsfest viele Besucher anlocken wird, die sich auf eine unterhaltsame und bereichernde Erfahrung freuen können. Just check out the table below for a summary of the event:

| Datum | 11. April 2024 |
|-----------------|-----------------|
| Uhrzeit | 16:00 Uhr |
| Ort | Rosenbecker Str. 25/27, 12689 Berlin |
| Veranstalter | Familien- und Nachbarschaftshaus “Kiek in” & NachbarinnenTreff “Louise” & BENN Wittenberger Straße |
| Highlights | Musik, Tanz, Buffet mit Speisen aus verschiedenen Ländern |
| Zielgruppe | Menschen unterschiedlicher kultureller Hintergründe |

Das Internationale Frühlingsfest verspricht also eine rundum gelungene Feier mit kultureller Vielfalt, guter Stimmung und köstlichem Essen für alle Teilnehmer.

Siehe auch  Verkehrssicherheit und Kriminalprävention: Beratung bei der Berliner Polizei


Quelle: www.berlin.de

Daniel Wom

Der in Berlin geborene Daniel Wom ist ein versierter Journalist mit einer starken Affinität für Wirtschaftsthemen. Er hat an der Freien Universität Berlin Journalistik und Wirtschaftswissenschaften studiert und arbeitet seit mehr als einem Jahrzehnt in den Medien. Daniel hat für verschiedene große Tageszeitungen und Online-Plattformen geschrieben und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und klaren Darstellungen komplexer Sachverhalte. Er ist Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband und hat mehrere Auszeichnungen für seine exzellente Berichterstattung erhalten. In seiner Freizeit erkundet Daniel gerne die vielfältige Kulturszene Berlins und ist leidenschaftlicher Webentwickler.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.