Marzahn-Hellersdorf

Familienratsbüros in Marzahn-Hellersdorf: Stärkung der Erziehungskompetenz geplant

Im Bezirk Marzahn-Hellersdorf sollen zwei Familienratsbüros etabliert werden, um die Eigenverantwortung und Erziehungskompetenz von Erziehungsberechtigten zu stärken. Diese Initiative zielt darauf ab, die Zusammenarbeit und Koordination der Netzwerkarbeit für jeweils drei Bezirksregionen zu gewährleisten. Die Planung sieht vor, dass in jedem Familienratsbüro sechs Vollzeitäquivalente tätig sind. Um sich zu bewerben, müssen die Unterlagen bis zum Donnerstag, dem 29. Februar 2024, vollständig in einem verschlossenen DinA4-Umschlag eingereicht werden.

Die Einführung von Familienratsbüros in Marzahn-Hellersdorf ist Teil eines breiteren Programms zur Unterstützung von Familien und Erziehungsberechtigten in der Region. Durch die Etablierung dieser Büros sollen Ressourcen gebündelt und eine gezielte Unterstützung für die jeweiligen Bezirksregionen gewährleistet werden.

Die kooperative Nutzung von Räumlichkeiten an anderen Standorten der Jugendhilfe, wie beispielsweise Familienzentren, ist ein effektiver Ansatz für die Umsetzung dieses Projekts. Durch die Integration in bestehende Strukturen kann eine enge Verzahnung mit bereits etablierten Angeboten geschaffen werden.

In Marzahn-Hellersdorf gibt es bereits verschiedene Maßnahmen und Einrichtungen zur Unterstützung von Familien und zur Förderung der frühkindlichen Bildung. Die Einführung von Familienratsbüros soll diese Aktivitäten ergänzen und die Erziehungsberechtigten in ihrer Rolle stärken.

Um das Bewerbungsverfahren und die Details zur Einreichung der Unterlagen nachzuvollziehen, werden Interessierte auf die Internetseite des Jugendamtes verwiesen, wo weitere Informationen zum Verfahren und den Anforderungen zu finden sind.

In der folgenden Tabelle sind die geplanten Standorte und Zuständigkeitsbereiche der Familienratsbüros zusammengefasst:

| Familienratsbüro | Zuständigkeitsbereich |
|———————–|————————————–|
| Marzahn | Marzahn Nord, Marzahn Mitte, Marzahn Süd|
| Hellersdorf | Hellersdorf Nord, Hellersdorf Ost, Hellersdorf Süd|

Die Etablierung von Familienratsbüros ist ein Schritt hin zu einer umfassenden Unterstützung von Familien in Marzahn-Hellersdorf und trägt zur Stärkung der Erziehungskompetenz bei.

Siehe auch  Chinesisch lernen: Schnupperkurs für Anfänger startet im Januar


Quelle: www.berlin.de

Daniel Wom

Der in Berlin geborene Daniel Wom ist ein versierter Journalist mit einer starken Affinität für Wirtschaftsthemen. Er hat an der Freien Universität Berlin Journalistik und Wirtschaftswissenschaften studiert und arbeitet seit mehr als einem Jahrzehnt in den Medien. Daniel hat für verschiedene große Tageszeitungen und Online-Plattformen geschrieben und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und klaren Darstellungen komplexer Sachverhalte. Er ist Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband und hat mehrere Auszeichnungen für seine exzellente Berichterstattung erhalten. In seiner Freizeit erkundet Daniel gerne die vielfältige Kulturszene Berlins und ist leidenschaftlicher Webentwickler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.