Marzahn-Hellersdorf

Digitale Bürgerbeteiligung zur Sportentwicklung in Marzahn-Hellersdorf

In Marzahn-Hellersdorf haben die Bürgerinnen und Bürger ab sofort die Möglichkeit, sich digital im Rahmen der bezirklichen Sportentwicklung zu beteiligen. Mit dem Sportentwicklungsplan werden Handlungsempfehlungen erarbeitet, die die kommenden zehn Jahre die Entwicklung der sportlichen Infrastruktur, Angebote und Organisationsstrukturen im Bezirk prägen sollen. Ab sofort sind alle Bürgerinnen und Bürger gefragt. Im Rahmen der Online-Beteiligung können Bedarfe und Wünsche auf einer virtuellen Karte verortet werden: Welche Orte bzw. Sport- und Bewegungsflächen suchen Sie gerne für Sport und Bewegung im Bezirk auf? Welche Sport- und Bewegungsaktivitäten üben Sie dabei aus? Welche Orte bzw. Sport- und Bewegungsangebote vermissen Sie im Bezirk? Wo sehen Sie mögliche Potenziale bzw. Verbesserungsvorschläge zur Aufwertung von Sport- und Bewegungsflächen im Bezirk? Welche Verbesserungen sind das?

Die Beteiligung an der Online-Umfrage ist bis einschließlich Sonntag, dem 30. Juni 2024 möglich. Der Zugang erfolgt über die Webseite "mein Berlin". Durch die aktive Teilnahme am Entwicklungsprozess können die Bürgerinnen und Bürger Marzahn-Hellersdorf zu einem noch attraktiveren Ort für Sport und Bewegung machen.

Der Sportentwicklungsplan ist ein wichtiger Schritt, um die sportliche Landschaft im Bezirk zu verbessern und die Bedürfnisse der Bürgerinnen und Bürger abzudecken. Durch eine breite Beteiligung können gezielte Maßnahmen ergriffen werden, um die Sport- und Bewegungsmöglichkeiten für alle Altersgruppen und Interessengruppen im Bezirk zu optimieren.

In der Tabelle unten sind einige Informationen zum Sportentwicklungsplan in Marzahn-Hellersdorf zusammengefasst:

| Thema | Information |
|--------------------------|--------------------------------------------------------------------------------------|
| Beteiligungszeitraum | Bis zum 30. Juni 2024 |
| Zugang | Über die Webseite "mein Berlin" |
| Ziel | Entwicklung der sportlichen Infrastruktur und Angebote im Bezirk für die nächsten 10 Jahre |
| Beteiligte | Alle Bürgerinnen und Bürger in Marzahn-Hellersdorf |
| Zweck | Verbesserung der Sport- und Bewegungsmöglichkeiten im Bezirk |

Siehe auch  Konzert für Harfe und Gesang in Berlin-Hellersdorf am 10. März 2024

Die Online-Beteiligung am Sportentwicklungsplan bietet eine einzigartige Gelegenheit für die Bewohnerinnen und Bewohner von Marzahn-Hellersdorf, aktiv an der Gestaltung der sportlichen Zukunft des Bezirks teilzunehmen. Ihre Meinung ist gefragt, um Marzahn-Hellersdorf zu einem noch attraktiveren Ort für Sport und Bewegung zu machen.



Quelle: www.berlin.de

Daniel Wom

Der in Berlin geborene Daniel Wom ist ein versierter Journalist mit einer starken Affinität für Wirtschaftsthemen. Er hat an der Freien Universität Berlin Journalistik und Wirtschaftswissenschaften studiert und arbeitet seit mehr als einem Jahrzehnt in den Medien. Daniel hat für verschiedene große Tageszeitungen und Online-Plattformen geschrieben und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und klaren Darstellungen komplexer Sachverhalte. Er ist Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband und hat mehrere Auszeichnungen für seine exzellente Berichterstattung erhalten. In seiner Freizeit erkundet Daniel gerne die vielfältige Kulturszene Berlins und ist leidenschaftlicher Webentwickler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.