Lichtenberg

Einweihung der sanierten Kiezsporthalle in Lichtenberg: Sportfest am 29. Mai 2024

Das Bezirksamt Lichtenberg in Berlin-Hohenschönhausen wird am Mittwoch, den 29. Mai 2024, von 15:00 bis 18:00 Uhr die sanierte und erweiterte Kiezsporthalle in der Klützer Straße 36 einweihen. Die Halle, die im Ortsteil Neu-Hohenschönhausen liegt und aus dem Jahr 1988 stammt, musste aufgrund intensiver Nutzung durch den Sport und als Notunterkunft dringend saniert und energetisch aufgerüstet werden. Architekt Eckhart Schmiedeskamp in Zusammenarbeit mit koch+petrzika architekten hat die Halle zwischen 2020 und 2023 auf Grundlage einer Nutzer:innenbefragung saniert und erweitert. Das Projekt wurde finanziell aus dem Städtebauförderprogramm Stadtumbau/Nachhaltige Erneuerung im Fördergebiet Neu-Hohenschönhausen sowie aus bezirklichen Mitteln unterstützt.

Die Einweihung wird mit einem bunten Sportprogramm gefeiert, an dem Groß und Klein teilnehmen können. Es wird ein Bewegungs- und Sportprogramm angeboten, u.a. mit dem Zirkus Cabuwazi, Kietz für Kids - Freizeitsport e.V. und dem Verein Aikido Wartenberg. Anwohnerinnen und Anwohner sind herzlich eingeladen, an den Feierlichkeiten teilzunehmen und die renovierte Halle zu erkunden.

Die sanierte Halle bietet nun eine räumlich flexible, moderne und barrierearme Umgebung für Sport- und Begegnungsangebote. Die Bewohner:innen des Viertels haben nun die Möglichkeit, die Halle vereinsunabhängig zu nutzen. Der Verein Kietz für Kids - Freizeitsport e.V. bietet regelmäßig offene Gruppen gratis und ohne Vereinsbindung für alle Altersgruppen an.

Die finanzielle Investition in das Projekt beläuft sich auf knapp 3,2 Mio. Euro aus dem Städtebauförderprogramm und knapp 0,2 Mio. Euro an bezirklichen Mitteln. Dieses Musterprojekt schafft einen Ort, an dem Bewohnerinnen und Bewohner jeden Tag der Woche die Halle nutzen und an verschiedenen sportlichen Aktivitäten teilnehmen können. Weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten zum Verein und zum Projekt sind auf den Websites www.nachhaltige-erneuerung.berlin/neu-hohenschoenhausen/sporthalle-kluetzer-strasse und www.kietz-fuer-kids-freizeitsport.de verfügbar.

Siehe auch  Internationaler Tag des Artenschutzes: Film & Talk #2030 zeigt 'Time to say goodbye'

In der folgenden Tabelle sind die wichtigsten Informationen zu dem Projekt zusammengefasst:

| Kiezsporthalle in der Klützer Straße 36, Berlin-Hohenschönhausen |
|------------------------------------------------------------------|
| Einweihung: Mittwoch, 29. Mai 2024, 15:00-18:00 Uhr |
| Architekten: Eckhart Schmiedeskamp, koch+petrzika architekten |
| Finanzierung: 3,2 Mio. Euro aus Städtebauförderprogramm |
| 0,2 Mio. Euro aus bezirklichen Mitteln |
| Website: www.nachhaltige-erneuerung.berlin/neu-hohenschoenhausen/sporthalle-kluetzer-strasse |
| www.kietz-fuer-kids-freizeitsport.de |



Quelle: www.berlin.de

Daniel Wom

Der in Berlin geborene Daniel Wom ist ein versierter Journalist mit einer starken Affinität für Wirtschaftsthemen. Er hat an der Freien Universität Berlin Journalistik und Wirtschaftswissenschaften studiert und arbeitet seit mehr als einem Jahrzehnt in den Medien. Daniel hat für verschiedene große Tageszeitungen und Online-Plattformen geschrieben und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und klaren Darstellungen komplexer Sachverhalte. Er ist Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband und hat mehrere Auszeichnungen für seine exzellente Berichterstattung erhalten. In seiner Freizeit erkundet Daniel gerne die vielfältige Kulturszene Berlins und ist leidenschaftlicher Webentwickler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.