Charlottenburg-Wilmersdorf

Nachbarschaftsfest am U-Bahnhof Halemweg: Einweihung des neuen Grünzugs

Der Bezirksstadtrat Oliver Schruoffeneger und Christoph Brzezinski laden alle Anwohner herzlich zu einem Fest der Nachbarschaft ein, um die Fertigstellung des Grünzugs Halemweg – Popitzweg zu feiern. Das Fest findet am Freitag, den 31. Mai 2024, von 14 bis 17 Uhr auf dem neuen Stadtplatz am U-Bahnhof Halemweg statt. Nach der Eröffnung der beiden neuen Spielplätze und des Stadtplatzes ist die neue Grünverbindung nun endlich fertiggestellt. Insgesamt wurden rund 4,4 Millionen Euro aus dem Programm Stadtumbau/Nachhaltige Erneuerung in die Erneuerung des Grünzugs investiert.

Die Planung der Grünverbindung begann mit einem Beteiligungsverfahren im Jahr 2018. Die Ergebnisse dieser Beteiligungsverfahren wurden gemeinsam mit dem Büro Lechner Landschaftsarchitekten diskutiert und bestmöglich in die Planungen integriert. Das Büro Lechner musste dabei vielen Anforderungen gerecht werden, darunter sozioökologische Belange, die Besonderheiten des Standorts über einem U-Bahntunnel und die Einbettung in den Denkmalbereich der Wohnsiedlung Charlottenburg-Nord.

Seit 2021 wurde die bauliche Umsetzung der Grünverbindung von der Firma Reinhold Fehmer GmbH durchgeführt. Mit seinem neuen Konzept bietet die Grünverbindung nun einen wichtigen städtischen Raum für Sport, Spiel und Erholung. Neben Sitzbänken, Rasenflächen und Spielplätzen wurden auch neue Staudenbeete und Bäume gepflanzt, die insektenfreundlich und klimaangepasst sind.

Das Fest am 31. Mai wird von der BVV-Vorsteherin Judith Stückler besucht und bietet eine Vielzahl von Angeboten, darunter Musik, Kaffee, Kuchen, Herzhaftes und ein buntes Kinderprogramm. Infostände informieren über die verschiedenen Angebote des Stadtteilzentrums, der mobilen Stadtteilarbeit, dem Familienzentrum und der Erlebniswelt Tier und Natur in der Jungfernheide.

Die Grünverbindung stellt heute eine wichtige Verknüpfung zwischen dem Wohngebiet und dem Nahversorgungszentrum am U-Bahnhof Halemweg dar und fördert damit auch den öffentlichen Nahverkehr. Die südlich verlaufenden Fußwege wurden dabei von der Deutsche Wohnen finanziert.

Siehe auch  Kammermusikabend Rathaus Zyklus in Berlin: Freier Eintritt zur Konzertreihe am 13. Oktober 2023 um 19 Uhr!

Insgesamt bietet die neue Grünverbindung vielfältige Möglichkeiten für die Bewohner Charlottenburg-Nords und schafft einen neuen urbanen Raum für Freizeitaktivitäten und Erholung.



Quelle: www.berlin.de

Daniel Wom

Der in Berlin geborene Daniel Wom ist ein versierter Journalist mit einer starken Affinität für Wirtschaftsthemen. Er hat an der Freien Universität Berlin Journalistik und Wirtschaftswissenschaften studiert und arbeitet seit mehr als einem Jahrzehnt in den Medien. Daniel hat für verschiedene große Tageszeitungen und Online-Plattformen geschrieben und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und klaren Darstellungen komplexer Sachverhalte. Er ist Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband und hat mehrere Auszeichnungen für seine exzellente Berichterstattung erhalten. In seiner Freizeit erkundet Daniel gerne die vielfältige Kulturszene Berlins und ist leidenschaftlicher Webentwickler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.