Charlottenburg-Wilmersdorf

Kammermusik-Raritäten: Konzert am 19. April 2024 in Charlottenburg

Am 19. April 2024 findet im Konzertsaal des Musikschulgebäudes an der Platanenallee 16 in Charlottenburg ein Musikabend statt, der unter dem Motto "Raritäten der Kammermusik" steht. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr und wird von den Musiklehrern Petra Hildner (Querflöte), Christian Rohloff (Viola) und Andreas Lisius (Klavier) der Musikschule City West organisiert. Die Besucher können sich auf Kammermusikwerke von Komponisten wie E. Bloch, M. Bonis, L. Boulanger und M. Duruflé freuen. Der Eintritt zu diesem besonderen Konzert ist frei und eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Die Musikschule City West in Charlottenburg ist bekannt für ihr vielfältiges kulturelles Programm und ihre hochkarätigen Veranstaltungen. Die Lehrkräfte an der Musikschule sind erfahrene Musiker und Musikpädagogen, die ihr Wissen und ihre Leidenschaft für die Musik gerne an ihre Schüler und an das Publikum weitergeben.

Kammermusikabende wie dieser bieten eine einzigartige Gelegenheit, selten aufgeführte Werke und Kompositionen zu entdecken und zu genießen. Die Werke von E. Bloch, M. Bonis, L. Boulanger und M. Duruflé zeichnen sich durch ihre besondere klangliche Vielfalt und ihre emotionalen Ausdrucksmöglichkeiten aus. Durch die intensive Zusammenarbeit und das Zusammenspiel der Musiker entsteht ein musikalisches Erlebnis, das die Zuhörer in seinen Bann zieht.

Die Veranstaltung am 19. April 2024 verspricht ein musikalisches Highlight zu werden und bietet Musikliebhabern in Charlottenburg und Umgebung die Möglichkeit, einen abwechslungsreichen Musikabend mit seltenen Kammermusikwerken zu erleben. Interessierte sollten sich diesen Termin vormerken und sich auf ein unvergessliches Konzerterlebnis freuen.

In der folgenden Tabelle sind einige Informationen zu den Komponisten und ihren Werken aufgelistet, die bei dem Musikabend präsentiert werden:

Siehe auch  Verein Transiträume e.V. präsentiert temporäre Immobilien-Konzepte bei 5. Lichtenberger Center-Runde

| Komponist | Werk |
|-------------|--------------|
| E. Bloch | Kammermusik |
| M. Bonis | Kammermusik |
| L. Boulanger| Kammermusik |
| M. Duruflé | Kammermusik |

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist eine hervorragende Gelegenheit für Musikliebhaber, sich von den talentierten Musiklehrern der Musikschule City West inspirieren zu lassen und einen abwechslungsreichen Abend mit seltenen Kammermusikwerken zu erleben. Der Eintritt ist frei, also zögern Sie nicht, diesen Musikabend zu besuchen und sich von der Musik verzaubern zu lassen.



Quelle: www.berlin.de

Daniel Wom

Der in Berlin geborene Daniel Wom ist ein versierter Journalist mit einer starken Affinität für Wirtschaftsthemen. Er hat an der Freien Universität Berlin Journalistik und Wirtschaftswissenschaften studiert und arbeitet seit mehr als einem Jahrzehnt in den Medien. Daniel hat für verschiedene große Tageszeitungen und Online-Plattformen geschrieben und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und klaren Darstellungen komplexer Sachverhalte. Er ist Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband und hat mehrere Auszeichnungen für seine exzellente Berichterstattung erhalten. In seiner Freizeit erkundet Daniel gerne die vielfältige Kulturszene Berlins und ist leidenschaftlicher Webentwickler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.