Berlin Aktuell

Nora Gollek übernimmt die Position als Sales und Marketing Director bei Egmont

Die Unternehmen Egmont Ehapa Media GmbH und Egmont Verlagsgesellschaften mbH haben kürzlich beschlossen, die Bereiche Vertrieb und Marketing zu verschmelzen. Die Leitung der neuen Einheit übernimmt ab sofort Nora Gollek, die bereits seit 2010 erfolgreich im Unternehmen tätig ist. Die beiden Verlage, die unter dem Dach von Story House Egmont am Standort Berlin agieren, sind bekannt für die Publikation von Kindermagazinen, Comics, Büchern, Manga sowie Corporate Publishing- und Digitalprodukten. Diese strategische Entscheidung ist Teil einer Initiative, die darauf abzielt, die Synergien innerhalb des Unternehmens zu stärken.

Die Entscheidung hat auch lokale Auswirkungen, da die Unternehmen einen bedeutenden Standort in Berlin haben. Die Zusammenführung von Vertrieb und Marketing könnte sich auf die Strukturen und Mitarbeiter vor Ort auswirken. Die Verschmelzung der Bereiche soll dazu beitragen, die Entscheidungsfindungsprozesse zu verkürzen und die Kompetenzen effektiv zu bündeln.

Die bisherige Leiterin des Marketing-Bereichs, Nora Gollek, wird nun als Sales und Marketing Director fungieren und direkt an Marika Bark, Business Area Director, berichten. Marika Bark äußerte sich erfreut über die Ernennung von Nora Gollek und betonte ihre Kompetenz und Erfahrung. Stefan Krogh-Hansen, der bisher den Bereich Vertrieb verantwortete, wird sich künftig auf skandinavische Geschäftsbereiche des Unternehmens konzentrieren. Für Egmont Ehapa Media behält er in Bezug auf vertriebliche Aufgaben für die Marke Asterix weiterhin eine wichtige Funktion bei.

Die Medienbranche in Berlin ist ein wichtiger Wirtschaftszweig für die Stadt, und strategische Entscheidungen großer Verlage können erhebliche Auswirkungen auf die lokale Beschäftigungssituation haben. Es bleibt abzuwarten, wie genau sich die Zusammenführung der Bereiche Vertrieb und Marketing auf die Arbeitsplätze und die gerade boomende Kreativbranche in Berlin auswirken wird.

Siehe auch  Spiele Max vor dem Aus: Berliner Filialen vor Schließung - Insolvenzverfahren im Gange

Abschließend ist anzumerken, dass Egmont Ehapa Media GmbH und Egmont Verlagsgesellschaften mbH in der Vergangenheit immer wieder durch innovative Veröffentlichungen und kreative Arbeitsfelder positiv aufgefallen sind. Die strategische Initiative zur Verschmelzung von Vertrieb und Marketing könnte ihnen dabei helfen, ihre Position als führende Verlage im Bereich Kindermagazine, Comics und digitale Medienprodukte weiter auszubauen.

Als Anhang zum Artikel hier eine Tabelle mit einigen relevanten Informationen zu den Unternehmen:

| Unternehmen | Standort |
|——————————–|————-|
| Egmont Ehapa Media GmbH | Berlin |
| Egmont Verlagsgesellschaften mbH| Berlin |
| Story House Egmont | Berlin |



Quelle: Egmont Ehapa Media GmbH / ots

Daniel Wom

Der in Berlin geborene Daniel Wom ist ein versierter Journalist mit einer starken Affinität für Wirtschaftsthemen. Er hat an der Freien Universität Berlin Journalistik und Wirtschaftswissenschaften studiert und arbeitet seit mehr als einem Jahrzehnt in den Medien. Daniel hat für verschiedene große Tageszeitungen und Online-Plattformen geschrieben und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und klaren Darstellungen komplexer Sachverhalte. Er ist Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband und hat mehrere Auszeichnungen für seine exzellente Berichterstattung erhalten. In seiner Freizeit erkundet Daniel gerne die vielfältige Kulturszene Berlins und ist leidenschaftlicher Webentwickler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.