Mitte

Zwei Impfaktionen an einem Wochenende

Zwei Impfaktionen an einem Wochenende

Pressemitteilung Nr. 266/2021 vom 05.08.2021

Der Bezirksrat für Stadtentwicklung, Soziales und Gesundheit, Ephraim Gothe, informiert:

Im Rahmen des Volksfestes „Berliner Park“ findet am Samstag den 08.07.2021 und sonntag die 08.08.2021 zwischen 13:00 und 17:00 Uhr es findet eine Impfaktion statt. Besucher des Familienfestes können das vektorbasierte COVID-19 Impfstoff Janssen® von Johnson & Johnson sowie mit dem mRNA-Impfstoff Spikevax® (Vaccine Moderna) von Moderne impfen.

Für jeden Corona-Impfung die teilnehmer erhalten a Freifahrt auf einer der folgenden Fahrgeschäfte: Riesenrad (Blick über Berlin), Polyp oder Melody Star. Alle Geschäfte befinden sich in der Nähe des Impfzeltes.

Zentrales Messegelände Berlin (im Eingangsbereich)
Kurt-Schumacher-Damm 207
13405 Berlin

Das Landratsamt kooperiert mit dem Schaustellerverband Berlin eV, der Berliner Festplatz Verwaltungs GmbH und den mobilen Impfteams der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung. Auch das Deutsche Rote Kreuz leistet Unterstützung.

Für alle Wissensdurstigen geht es los Samstag, 7. August 2021 zwischen 14 und 18 Uhr ein Impfstand auf dem Wissensstadt 2021 geben. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich bequem zu Hause impfen. Ort: Rotes Rathaus (Rathausstr. 15, 10178 Berlin-Mitte)

Wichtige Dokumente:

Bitte kleiden Sie sich dem Wetter entsprechend und denken Sie an Vorräte.

Gesundheitsrat Ephraim Gothe:
„Ich danke dem Schaustellerverband ganz herzlich für die Initiative! Gerne erinnere ich Sie auch an unsere erste Probefahrt, damals hieß das Motto „Das Festgelände wird zum Testgelände“. “

Medienkontakte:

Landratsamt Mitte, Pressestelle, E-Mail: presse@ba-mitte.berlin.de

SteinbrennerMüller Kommunikation GbR, mail@steinbrennermueller.de ,
+49 (0) 30 4737 2192

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.