ExFunds
Reinickendorf

Zuschüsse für Kulturprojekte

Die Abteilung Kunst und Geschichte des Berliner Bezirksamtes Reinickendorf vergibt im Rahmen des Projektprojekts Kulturpädagogik für Projekte im Zusammenhang mit Künstlern und Bildungseinrichtungen erneut Mittel für 2021.

Voraussetzung für eine Bewerbung ist eine Zusammenarbeit zwischen einem Kunstpartner (Künstler, unabhängige Gruppe, Kulturinstitution) und einer Bildungs- und / oder Jugendeinrichtung (Schule, Kindertagesstätte, Jugendfreizeitzentrum usw.).

Es werden künstlerische Aktivitäten in den Bereichen Bildende Kunst, Musik, Theater, Tanz, Literatur, Medien und interdisziplinäre Projekte finanziert. Ein Projekt kann mit maximal 5.000 Euro finanziert werden, wobei die Mittel in Gebühren- und Sachmittel aufgeteilt werden. Eine Jury entscheidet über die eingereichten Bewerbungen. Neben der künstlerischen und pädagogisch-partizipativen Qualität ist für die Auswahl die Qualität des Inhalts der Projekte entscheidend.

Künstler können Projektvorschläge bis zum 5. März 2021 einreichen an:

Bezirksamt Reinickendorf Berlin
Abteilung für Kunst und Geschichte
c / o Museum Reinickendorf
Alt-Hermsdorf 35
13467 Berlin

Ansprechpartnerin ist Jeannette Fischer. Die entsprechende Anwendung und detaillierte Informationen erhalten Sie unter 030/405 013 26 oder j.fischer@kunstamt-reinickendorf.de.

ExFunds

.
Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

How to whitelist website on AdBlocker?