Charlottenburg-Wilmersdorf

Zugang zur Sportanlage Am Volkspark Wilmersdorf wird behindertengerecht umgebaut

Im Rahmen des Sportanlagensanierungsprogrammes 2022 wird ab Montag, 14. November 2022, mit den Bauarbeiten zur Herstellung einer behindertengerechten Rampe zur Sportanlage Am Volkspark Wilmersdorf begonnen.

In diesem Zusammenhang wird der Parkweg von der Durchwegung zwischen den beiden Sportplätzen bis zur Gaststätte „Wilma“ temporär gesperrt.

Der Zugang zu den Sportplätzen und zur Gaststätte „Wilma“ ist durch die Feuerwehrzufahrt zwischen beiden Sportplätzen gewährleistet. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich, je nach Witterung, im Januar 2023 abgeschlossen sein.

Im Auftrag
Farchmin

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.
Mehr Informationen zum berliner Stadtteil Charlottenburg-Wilmersdorf finden Sie auf www.charlottenburg-wilmersdorf.de.

Siehe auch  Plauderbänke von Juli bis September in Wilmersdorf

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.