Spandau

Wunschbaum Aktion im Foyer des Rathauses Spandau

Seit gestern gibt es wieder einen „Wunschbaum“ im Rathaus Spandau, der von Kindern mit Wunschsternen geschmückt wird. Interessierte können sich einen Stern nehmen und diesen Wunsch dann erfüllen.

„Leuchtende Kinderaugen, Freude und das Erfüllen von Wünschen zeichnet diese Aktion aus und macht sie deshalb so wertvoll. Gemeinsam mit dem Verein ,Schenk doch mal ein Lächeln‘ ist diese Aktion immer wieder weihnachtlich, solidarisch und zeigt den Zusammenhalt in unserem
Bezirk, die Kleinsten zum Strahlen zu bringen und Kindern aus sozialen Notlagen ein schönes Weihnachten zu bereiten. Tragen Sie dazu bei, dass alle Kinderwünsche in Erfüllung gehen“, erläutert Bezirksbürgermeisterin Dr. Carola Brückner.

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Siehe auch  Standortdialog – Wirtschaftsflächen und Nachverdichtung

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.