Spandau

Wiederverwenden statt verschwenden! Ein digitaler Stadtplan zeigt alle Spandauer Annahmestellen für ungenutzte Schätze

Wiederverwenden statt verschwenden! Ein digitaler Stadtplan zeigt alle Spandauer Annahmestellen für ungenutzte Schätze

Pressemitteilung vom 23. November 2021

Im Rahmen der Europäischen Abfallvermeidungswoche startet die KlimaWerkstatt Spandau einen digitalen Stadtplan mit mehr als 30 Sammelstellen für gut erhaltene Gebrauchtgegenstände in Spandau. Statt ausrangierte aber intakte Elektrogeräte, Bücher, Möbel und Kleidung im Keller zu lagern oder gar wegzuwerfen und damit wertvolle Ressourcen zu verschwenden, findet jeder Spandauer: drinnen unter dem Link https://klimawerkstatt-spandau.de/ressourcen/ Alle Spendenstellen in Ihrer Nähe finden Sie jetzt schnell und einfach mit einem Klick.

Sie stoßen regelmäßig auf ungenutzte Schätze in Ihrem Kleiderschrank, in Schubladen oder im Keller? Viel zu viele Dinge landen nach kurzem oder einmaligem Gebrauch und in gutem Zustand im Müll. Allein in Deutschland fallen jährlich rund eine Million Tonnen Kleidung und 1,8 Millionen Tonnen Elektroschrott als Abfall an. Durch fachgerechte Entsorgung, Weitergabe und Recycling können wertvolle Rohstoffe in den Stoffkreislauf zurückgeführt und Müllberge vermieden werden. Für die Herstellung eines einzigen Smartphones werden laut der Deutschen Umwelthilfe bis zu 70 Kilogramm natürliche Ressourcen benötigt, die in den Herkunftsländern umweltschädlich und oft unter menschenunwürdigen Bedingungen abgebaut werden.

Bezirksbürgermeisterin Dr. Carola Brückner erklärt: „Nicht mehr benötigte Gegenstände in einen zweiten Lebenszyklus zu geben, ist aktiver Umwelt- und Klimaschutz und vermeidet Abfall! Die Europäische Woche der Abfallvermeidung ist eine gute Gelegenheit, in Ihrem Zuhause nach gut erhaltenen, unbenutzten Gegenständen zu suchen und sie zu spenden, um ihnen ein zweites Leben zu geben. Nutzen Sie die vielfältigen Angebote unserer KlimaWerkstatt Spandau, um raus aus dem Wegwerftrend und für ein abfallfreies, zukunftssicheres Spandau. ”

Analog zum Web-Stadtplan gibt es jetzt auch ein neues Faltplakat mit einer aktualisierten Übersicht aller Spandauer Akzeptanzstellen und vielen Informationen und Tipps für ein abfallfreies Leben, das Sie mitnehmen oder in der KlimaWerkstatt (Mönchstr 8, 13597). Die KlimaWerkstatt

Spandau ist ein Projekt der Leitstelle für Nachhaltigkeit und Klimaschutz, die im Büro des Bezirksbürgermeisters angesiedelt ist. Unsere neuen Angebote für das abfallfreie Spandau werden durch die Aktion „Sauberes Berlin“ finanziert. Bei Fragen erreichen Sie die KlimaWerkstatt Spandau unter 030 3979 8669 oder per E-Mail info@klimawerkstatt-spandau.de in Verbindung zu treten.

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.