Treptow-Köpenick

Weltmusiksalon „Der fliegende Teppich“ Nr. 28

Weltmusiksalon „Der fliegende Teppich“ Nr. 28

Pressemitteilung vom 09.08.2021

Datum: 15. August 2021, 17:00 Uhr
Lage: St. Laurentius Stadtkirche Köpenick, Kirchstraße 4, 12555 Berlin
Eintrag: 10,00 Euro
Vorverkauf: https: www.bookingberlin.de

Die Klangwerkstatt Liquid Soul aus Köpenick organisiert eine neue Konzertreihe mit traditioneller und zeitgenössischer Weltmusik. Während des Corona-Kultur-Lockdowns fand es digital im Internet statt. In diesem Jahr werden 3 Spielstätten im Kreis Treptow-Köpenick genutzt. Das sind der grüne Innenhof der Bild Plus Galerie in Friedrichshagen, der Garten der
Bewegende Poeten Novilla Schöneweide und die Köpenicker Stadtkirche St. Laurentius. Die Konzertreihe wird getragen von der dezentralen Kulturarbeit des Kreises Treptow-Köpenick, Referat Kultur und Museen und vom Tourismusverband Berlin Treptow-Köpenick eV

Konzertprogramm:

iMAGIEnAIRe – Magie in der Luft

  • Cathrin Pfeifer – poetisch grooviges Akkordeon
  • Sonny Thet – exotisches lyrisches Cello

Klingt voller Fantasie, Exotik und Fantasie
Die beiden Musiker verweben ihre ganz eigenen Musikwelten zu einem lächelnden, melancholischen, raumerfüllenden Klangerlebnis – modern, poetisch sinnlich.
Als Solisten überraschen beide das Publikum immer wieder aufs Neue mit ihrer ganz eigenen, ungewöhnlichen Art, ihre Klänge aus ihren Instrumenten herauszuholen. Wenn diese beiden außergewöhnlichen Musiker aufeinandertreffen, entstehen Atmosphären und Stimmungen, deren Magie das Publikum vom ersten Ton an in seinen Bann zieht.
Lassen Sie sich entführen in die Traumwelten zwischen asiatischer Ruhe, französischer Verspieltheit, energiegeladenen Improvisationen, seltsamen Grooves und meditativer Gelassenheit.

Gefördert der dezentralen Kulturarbeit Berlin – Treptow-Köpenick
mit freundlicher Unterstützung des Tourismusverbandes Treptow-Köpenick

Veranstalter: Klangwerkstatt FLÜSSIG SEELE, WETTER – Schule
Grüner Trift 23d, 12557 Berlin, www.liquid-soul.de

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.