Tempelhof-Schöneberg

Weitere Vertriebsstandorte für Masken in Tempelhof-Schöneberg ab 1. Februar 2021

Das Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg verteilt ab Montag, dem 1. Februar 2021, an insgesamt fünf Standorten Masken an bedürftige Bürger. An Arbeitstagen werden pro Person 5 OP-Masken ausgegeben, solange der Vorrat reicht. Die Öffnungszeiten variieren und sind unten angegeben.

Das Bezirksamt informiert auf der Website täglich über die Verfügbarkeit von Masken zur Verteilung.

Es besteht eine Entfernungsanforderung von 1,5 Metern und die Verpflichtung, in den Servicegebäuden und in der Warteschlange eine Maske zu tragen.

Die Anweisungen der Sicherheitskräfte sind zu befolgen.

.
Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.