Steglitz-Zehlendorf

Weiterbildung zur geschlechterreflektierten Jugendarbeit am 18.08.2021 (Anmeldung bis 16.08.2021)

Weiterbildung zur geschlechterreflektierten Jugendarbeit am 18.08.2021 (Anmeldung bis 16.08.2021)

Pressemitteilung vom 10.08.2021

Mädchen spielen mit Puppen, Jungs spielen Fußball, oder???

In Kooperation zwischen dem Jugendamt Steglitz-Zehlendorf und dem SFBB (Sozialpädagogisches Bildungsinstitut Berlin-Brandenburg) ist es uns gelungen, ein interessantes und spannendes Weiterbildung zur geschlechterreflektierten Jugendarbeit organisieren.

Durch dieses hochaktuelle Thema führen uns die Dozenten Bernard Könnecke vom „Dissens – Institut für Bildung und Forschung“ und Birgit Krug vom „Hella Club für Mädchen* und junge Frauen*“.

Wir laden Sie daher herzlich ein zu unserem digitalen Training zum Thema Gender* – geschlechterreflektierende (offene) Jugendarbeit.

Infos und Anmeldung:

Sandra Ladewig (Fachbibliothekar)

Wann:

18.08.2021 von 10:00 bis 15:30 Uhr

Zielgruppe:

Das Training richtet sich an alle Beteiligten der Jugendarbeit in Steglitz-Zehlendorf.

Wo:

Es ist eine digitale Veranstaltung. Den Online-Link erhalten Sie nach der Anmeldung.

Die Anmeldefrist endet am 16.08.2021.

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.