Charlottenburg-Wilmersdorf

Weihnachtspäckchen für bedürftige Senior:innen

Auch in diesem Jahr hat die Abteilung Bürgerdienste und Soziales wieder Weihnachtspäckchen für bedürftige Senioreninnen und Senioren des Bezirks gepackt. 500 alleinstehende Menschen über 70 Jahren wurden per Zufallsgenerator ausgewählt und erhalten eine vom Fair-Trade-Team zusammengestellte Weihnachtsgabe mit Stollen, Gebäck, Kaffee, Tee und Süßigkeiten.

Arne Herz, Stadtrat für Bürgerdienste und Soziales :

Trotz aller Not und Hilfsbedürftigkeit in der Welt dürfen wir nicht die Menschen vergessen, die direkt in unserer Nachbarschaft leben. Das gilt ganz besonders für die vielen alleinstehenden Senioreninnen und Senioren in der Weihnachtszeit. Ich freue mich sehr, dass das Team um Judith Siller vom Eine-Welt-Laden A Janela auch in diesem Jahr wieder mit viel Liebe Päckchen gepackt haben. Ich möchte mich für diese aktiv gelebte Nächstenliebe ganz herzlich bedanken.

Im Auftrag
Brühl

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.
Mehr Informationen zum berliner Stadtteil Charlottenburg-Wilmersdorf finden Sie auf www.charlottenburg-wilmersdorf.de.

Siehe auch  STADTRADELN 2022 - 3. bis 23. Juni 2022

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.
Webdesign Agentur Daniel Wom hat 5,00 von 5 Sternen 58 Bewertungen auf ProvenExpert.com