Welt Nachrichten

Website des Europäischen Parlaments von Hackerangriff betroffen

BRÜSSEL – Beamte sagen, dass die Website des Europäischen Parlaments wegen eines Hackerangriffs in Mitleidenschaft gezogen wurde.

Der Sprecher des Europäischen Parlaments, Jaume Duch, sagte am Mittwoch, dass die Website „derzeit von außen aufgrund des hohen Maßes an externem Netzwerkverkehr beeinträchtigt wird“. Er fügte hinzu, dass „dieser Datenverkehr mit einem DDOS-Angriffsereignis (Distributed Denial of Service) zusammenhängt“.

Die technischen Teams arbeiten daran, das Problem so schnell wie möglich zu lösen.

.

Quelle: ABC News

Siehe auch  Die Stilllegung der Gaspipeline beginnt unter deutschem Verdacht auf Russland

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.