Technologie

Vorwegnahme der Entwicklung von KI-erweiterten Smartphones und Laptops

                                            Qualcomm hat letzte Woche seinen Snapdragon 8 Gen 2 Prozessor angekündigt.  Die signifikante Verbesserung ist eine verbesserte KI, die hinter den Kulissen arbeiten wird, um die Benutzererfahrung auf Telefonen, die in wenigen Wochen auf den Markt kommen, erheblich zu verbessern.

Diese KI-Implementierung sollte die meisten Funktionen erheblich verbessern, von der Funktionsweise des Modems zur Optimierung von Sprach- und Datenverbindungen bis hin zu Verbesserungen bei der Bilderfassung, Anzeige und Gesamtenergieeffizienz.

Kurz gesagt, die nächste Generation von Snapdragon 8 Premium-Smartphones sollte jede frühere Generation und jedes Telefon, das keine Qualcomm-Technologie verwendet (wie, sagen wir, oh, iPhones), deutlich übertreffen.

Lassen Sie uns darüber sprechen, wie KI Ihr Smartphone-Erlebnis zunehmend verbessern wird, und schließen Sie dann mit meinem Produkt der Woche, einem AMD-basierten Business-Notebook von HP, das möglicherweise das neue Ideal in Größe und Leistungsfähigkeit für leistungsorientierte mobile Mitarbeiter darstellt.

Qualcomms kommende KI-Störung

Die 2020er Jahre werden wahrscheinlich als das Jahrzehnt der KI bezeichnet. Ein Großteil der Bereiche, in denen künstliche Intelligenz heute eingesetzt wird, findet in nach außen gerichteten Anwendungen für Vertrieb und Marketing statt. Die KI, mit der wir am meisten zu tun haben, wie die von Google und Apple, ist derzeit keine echte KI, sondern Sprach-Frontends für bestehende Internet-Suchmaschinen.

Aus diesem Grund sind die Erfahrungen, die durch das Versprechen von Siri-ähnlichen Interaktionen auf unseren Telefonen erwartet werden, hinter den Erwartungen zurückgeblieben. Aber so wie sich die KI im Rest der Technologiebranche entwickelt, so entwickelt sich auch die KI-Fähigkeit in unseren Smartphones, und die Snapdragon 8 Gen 2-Lösung von Qualcomm ist ein bedeutender KI-Schub.

Leistung und Akkulaufzeit profitieren zunächst von dieser KI-Verbesserung, die beide in der ersten Generation von Snapdragon 8 kritisiert wurden.

Für die Grafikleistung kann KI verwendet werden, um Echtzeit-Upsampling zu ermöglichen, was zu besseren Bildern für Dinge wie Videos und Spiele führt, mit geringerem Verarbeitungsaufwand, bis zu 25 % schnellerer GPU-Leistung, bis zu 4,35-mal schnellerer KI-Leistung (je nach Anwendungsfall) und eine viel effizientere Energienutzung für eine längere Batterielebensdauer.

Siehe auch  CEO wegen Mitarbeiterüberwachung gefeuert unter Forrester-Datenschutzprognosen für 2023

Kommen wir nun zu Funktionsverbesserungen, die ebenfalls von Bedeutung sind.

Netzwerk, Kamera, Ton

Zu den Netzwerkverbesserungen gehört der Wechsel zu Wi-Fi 7, der neuesten Wi-Fi-Technologie, die weitaus schnellere Datenraten und potenziell größere Reichweiten bietet. Die Tests müssen jedoch auf die Verfügbarkeit von Wi-Fi 7-Routern warten, die in Kürze auf den Markt kommen werden.

Zu den KI-Verbesserungen in der Kamera gehören eine genauere Gesichts- und Objekterkennung in Verbindung mit einer starken Zunahme prozessorzentrierter Funktionen wie Hintergrundblau, das seit der Pandemie für Videoanrufe beliebt geworden ist (da nicht alle von uns unsere Büros ordentlich genug halten, um sie zu teilen). .

Erwarten Sie, dass die KI-Kamerafunktionen eine bessere automatisierte Bildbearbeitung ermöglichen, wodurch das resultierende Bild weitaus professioneller aussieht und alle Objekte im Rahmen klarer sind. Die neue Kamerafunktion sollte eine 8K-HDR-Videocodierung beinhalten, die gerade rechtzeitig für die Umstellung auf 8K-Fernseher und -Monitore im Jahr 2023 und hoffentlich stark reduzierte Preise gegenüber dem, was wir heute haben, kommt.

Für die meisten von uns wird dies einfach ein Schutz vor vorzeitiger Veralterung sein, der sicherstellt, dass wir, wenn wir endlich ein 8K-Display bekommen, etwas haben, das wir darauf zeigen können.

Eine verbesserte Bildsegmentierung ermöglicht es der Kamera, Elemente in unterschiedlichen Tiefen des Bildes besser zu erfassen oder zu blockieren, sodass die KI benutzerdefinierte Beleuchtung und Kontrast auf diese Elemente anwenden kann, damit alles, was Sie sehen möchten, aus dem Bild herausspringt und Ihnen dies einfacher ermöglicht Entfernen Sie alles, was Sie wollen, aus dem Bild, wie Ihr Cousin, der Sie mit einer Fotobombe bombardiert.

Hören Sie, wie der Klang mit einem Grad an aktiver Geräuschunterdrückung deutlich verbessert wird, der weit über das hinausgeht, was viele von uns erlebt haben. In Demos scheint das Einschalten dieser Funktion alle externen Geräusche zu entfernen, mit Ausnahme der Stimme des Sprechers, die für diejenigen von uns, die entweder filmen oder Videokonferenzen in lauten Umgebungen durchführen, von entscheidender Bedeutung ist. Diese Technologie gilt möglicherweise sowohl für Smartphones als auch für Laptops.

Siehe auch  Wie man CX nicht macht, Lenovo Style

Die zukünftige Mischung aus Smartphones und Laptops

Die meisten Funktionen des Snapdragon 8 Gen 2-Prozessors von Qualcomm werden auch auf Laptops verfügbar sein. Da Microsoft sich bemüht, die Emulationsanforderung von Arm-Prozessoren zu entfernen, sollte der Leistungssprung bei Laptops, die auf diesem Teil basieren, deutlich höher sein, als wenn er nur für den neuen Prozessor wäre.

Dies öffnet die Tür zum Potenzial eines neuen Hybridprodukts, das es einem Gerät ermöglicht, die Anforderungen mit Zubehör für Laptop- und Smartphone-Anwendungsfälle zu überbrücken, was einen einzigartigen Vorteil für diese verbesserte Qualcomm-Technologie schafft.

Längere Akkulaufzeit, mehr Leistung und stark verbesserte Videokonferenzfunktionen, die x86-basierte Systeme übertreffen könnten, würden einen großen Beitrag dazu leisten, Qualcomm-basierte PCs von Nischenprodukten zu Mainstream-Angeboten zu machen.

Darüber hinaus könnte die immer engere Integration von Smartphone- und Laptop-Anwendungsfällen schließlich zu einer gemischten Lösung führen, die beide bestehenden Plattformen überholt und etwas Neues schafft, das möglicherweise leistungsfähiger, kostengünstiger und weniger komplex ist als die Unterstützung der heute sehr unterschiedlichen Angebote .

Abschluss: Unsere KI-Zukunft

KI, die auf unsere persönliche Technologie angewendet wird, verspricht weitaus bessere Bild- und Tonautomatik, fortschrittliche und einfacher zu verwendende Sicherheitsfunktionen wie Biometrie, verbesserte Netzwerk- und Systemleistung, weitaus längere Akkulaufzeit und langlebigere Batterien.

Dies ist jedoch nur der Anfang der KI-Revolution, da kommende Änderungen Ihr Videobild in Echtzeit bearbeiten werden, um sicherzustellen, dass Sie in Bildern, Filmen und insbesondere Videoanrufen optimal aussehen, und Ihren Geräten ermöglichen, reale Probleme besser zu lösen — wie Echtzeit-Fremdsprachenübersetzung.

Mit Verbesserungen bei Head-Mounted-Displays, Mixed-Reality-Technologien und der bevorstehenden Metaverse-Revolution stehen wir erst an der Spitze dieses Eisbergs, den die neue Snapdragon 8 Gen 2-Lösung vorwegnimmt. So erstaunlich es auch ist, das Beste kommt noch.

HP EliteBook 865 G9

Es gab eine Zeit, in der Intel- und AMD-Notebooks in Preis und Leistung stark voneinander unterschieden wurden. Intel-basierte Systeme schnitten insbesondere bei der Akkulaufzeit von Laptops besser ab, kosteten aber mehr. AMD-Notebooks schnitten fast genauso gut ab, erlitten jedoch einen großen Einbruch der Akkulaufzeit und kosteten weniger. Diese Zeiten sind im Wesentlichen vorbei, wie dieses neueste HP EliteBook 865 G9 zeigt.

Siehe auch  Polen und Südkorea besiegeln 3-Milliarden-Dollar-Deals für Militärflugzeuge

Dies ist ein AMD-basiertes, leistungsstarkes Notebook mit ordentlicher Akkulaufzeit und eines der ersten mit USB 4, das in Bezug auf die Leistung mit Intels Thunderbolt-Technologie übereinstimmt. Wie zu erwarten, wird ein Produkt mit einer Leistung, die Intel mit einem großen Bildschirm und absoluter Sicherheit möglicherweise übertrifft, teuer sein, also rechnen Sie mit einem Preis von etwa 2.000 US-Dollar, wenn es vollständig konfiguriert ist. Der Einstiegspreis liegt je nach verfügbaren Sonderangeboten zum Zeitpunkt des Kaufs näher bei 1.500 US-Dollar.

HP EliteBook 865 G9 Notebook-PC

HP EliteBook 865 G9 Notebook-PC | Bildnachweis: HP

Das 16-Zoll-Display eignet sich gut für Filme auf einem Bussitz in einem Flugzeug und ist wahrscheinlich das größte Display, das Sie vernünftigerweise im Bus verwenden können, wenn auch nicht bequem, es sei denn, Sie haben einen Sitz mit erweiterter Beinfreiheit. Die Tastatur ist sonst einfach zu nah.

Das HP EliteBook 865 G9 ist außerdem mit LTE-A pro ausgestattet, wenn Sie neben der Wi-Fi 6E-Fähigkeit auch WAN-Netzwerkfähigkeit wünschen. Es hat AMD Radeon-Grafik integriert, also ist es keine Gaming-Box, aber es spielt das Spiel, auf dem ich meistens lebe, ganz gut, und gestreamte oder heruntergeladene Filme und Fernsehsendungen sind erstaunlich, wofür ich es am meisten benutzt habe, wenn ich in einem Flugzeug gereist bin .

Die Akkulaufzeit beträgt beeindruckende mehr als 20 Stunden für die Videowiedergabe, wobei der einzige Nachteil das Display ist, das ein adäquates IPS-Panel ist, aber mit einer 4K-OLED-Option, die in dieser Runde nicht verfügbar war, besser gewesen wäre.

Schließlich ist das HP EliteBook 865 G9 mit HPs führendem Wolf-Sicherheitspaket, das in dieser immer weniger sicheren digitalen Welt von entscheidender Bedeutung ist, ein nahezu perfektes Angebot für den Straßenkämpfer, der auch einen anständigen Bildschirm haben möchte – und es ist meins Produkt der Woche.

Bild & Quelle: TechNewsWorld

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.