Marzahn-Hellersdorf

Vortrag „Traurig im November“ mit Dipl.-Ing. Med. Lea Beckmann

Vortrag „Traurig im November“ mit Dipl.-Ing. Med. Lea Beckmann

Pressemitteilung vom 08.11.2021

Bei der Freitag, 19. November 2021, von 14:30 bis 16:00 Uhr, findet im Bezirkszentrum Hellersdorf-Ost, Albert-Kuntz-Straße 42, der Vortrag „Traurig im November“ mit Dipl.-Ing. med. Lea Beckmann zum Thema Depression.
Lea Beckmann, Hausärztin und Autorin, erklärt fachmännisch den Unterschied zwischen Trauer, Traurigkeit und Depression.

Als erfahrene Hausärztin und selbst Betroffene spricht sie über Symptome und Therapie von Depressionen und über Möglichkeiten der Suizidprävention.

Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der jeweils geltenden Hygienevorschriften statt, Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen und das komplette Programmangebot im Stadtteilzentrum finden Sie unter www.ev-mittendrin.de

Kreiszentrum Hellersdorf-Ost
Albert-Kuntz-Straße 42
12627 Berlin
Email: stz-hellersdorf-ost@ev-mittendrin.de

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.