Filme & Mehr

Vor- und Nachteile für Animatronics und Requisiten-Revolution

Das Filmemachen erlebt eine Revolution im Bereich der Animationen und Requisiten. Animation ist ein altes Verfahren, das sich auf die Effekte bezieht, die den Charakteren hinzugefügt werden, die sich vor einer Kamera bewegen. Zusammen mit den neuen Computertechnologien, der großen Revolution in der Medien- und Tontechnik und der rasanten Entwicklung im industriellen Bereich; ein neuer Ausdruck, Animatronics war geboren. Jeder der drei Faktoren trägt die Verantwortung für diese Geburt, während der Computer bei vielen Animatronics-Aufnahmen die Hauptrolle spielt. Seine unbegrenzten Programme begleiten die Aufnahme von Anfang an, ausgehend von der Idee, die manchmal auch ein Hinweis aus einem Computerprogramm ist.

Das Zeichnen der Skizze und der Umrisse des Charakters beinhaltet eines der Dutzende von genialen Programmen, die auf die Zeichenkunst spezialisiert sind. Nachdem die Skizzen fertig sind, findet die Aktion auf Erden statt. Hier kommt die Rolle der Industrie hinzu, die die Auswahl der richtigen Materialien für den Charakter umfasst. Störungen durch den Computer entstehen durch das Hinzufügen einiger imaginärer Requisiten zur Szene, z. B. des Hintergrunds. Die Animation und die Soundeffekte des Charakters werden auch auf die Szene angewendet.

Eine Kombination aus Animation und Elektronik ermöglicht es den Filmemachern, unbegrenzt imaginäre Kreaturen und unglaublich realitätsnahe Charaktere zu produzieren. Wenn Sie sich beispielsweise einen Film über die Dinosaurier ansehen, können Sie Ihre Informationen über diese Kreaturen vergessen und glauben, dass sie echt sind.

Animatronics und Requisiten haben wie jede andere Technologie in unserem täglichen Leben gute und auch schlechte Seiten. Zu den Vorteilen zählen einige der folgenden Punkte:

  • Animatronics machte das Filmemachen einfacher und produktiver, und so wurde es zu einer prosperierenden Branche, die verschiedene Spezialisierungen wie Designer und Techniker anzieht, die bedeuten, dass neue Beschäftigungsmöglichkeiten geschaffen wurden.
  • Filme wurden interessanter und eine Quelle der Freude.
  • Animatronics hat durch illustrative Programme viel zum Bildungssektor beigetragen.
  • Dennoch hat die neue Technologie viele negative Auswirkungen, wie zum Beispiel:
  • Es überschwemmte unsere Welt mit vielen ähnlichen Copy-and-Paste-Filmen und anderen Medien, die den Geschmack guter Arbeit ruinierten und Generationen mit schlechtem Geschmack hervorbrachten. In diesem Bereich findet man kaum ein einziges kreatives Kunstwerk.
  • Der Verlust des guten Geschmacks geht auch mit dem Verlust der ursprünglichen Naturarbeit einher. Viele Menschen seufzen auch noch nach den alten Tagen des Kinos und des Fernsehens

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.