Reinickendorf

Volkshochschule Reinickendorf (VHS) – Beginn Herbstsemester 2021

Volkshochschule Reinickendorf (VHS) – Beginn Herbstsemester 2021

Pressemitteilung Nr. 9789 vom 15.07.2021

Viele neue Angebote, ein neues Ausbildungszentrum und ein Fokus auf das Thema „Bildung für nachhaltige Entwicklung“

Das VHS Reinickendorf startet im August 2021 ins neue Semester. Mit der alten Fasanerie in Lübars steht die VHS ein neuer Standort und Kooperationspartner verfügbar. Hier dreht sich alles um Gesundheit, Nachhaltigkeit und Ernährung. Die Teilnehmer können ihr eigenes Gemüse anbauen oder einen Schnupperkurs für angehende Imker besuchen. Beim Wochenendworkshop „Kompost-Klos“ geht es um lokale Kreisläufe und globale Ressourcen. Das Angebot rundet unter anderem Yogakurse für Schüler ab. Viele Angebote zum Semesterschwerpunkt Bildung für nachhaltige Entwicklung (ESD) finden Sie im gesamten Programmangebot.

Neu im Programmangebot bei VHS sind die allgemeine Berufsberatung und die Reihe „Vortragsmittwoch“. Die allgemeine Berufsberatung findet in Kooperation mit der Agentur für Arbeit statt. Sie unterstützt Bürgerinnen und Bürger in ihrer beruflichen Laufbahn und zeigt Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung auf. Die Reihe „Lecture Wednesday“ findet jeden ersten Mittwoch im Monat ab dem 1. September statt. Thematisch werden anlässlich des Jubiläumsjahres „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ Aspekte jüdischen Lebens in Vergangenheit und Gegenwart thematisiert.

Neben den Vor-Ort-Kursen bietet die VHS Reinickendorf bietet weiterhin ein breites Angebot an Online-Kursen im Programm an – ob Fremdsprache, Gesundheitskurs, virtueller Museumsbesuch oder Kurs zur Persönlichkeitsentwicklung: Das Online-Angebot bleibt vielfältig und geht mit der Zeit. Das gesamte Programm ist unter www.vhs-reinickendorf.de finden. Die ersten Kurse beginnen am 2. August.

Kontakt:
VHS Reinickendorf, Am Borsigturm 6, 13507 Berlin
Servicetelefon: (030) 90294-4800 (Mo-Fr, 9:00 bis 15:00 Uhr)
Email: vhs@reinickendorf.berlin.de

Fax: (030) 90294-4812

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.