Marzahn-Hellersdorf

Vertragsunterzeichnung "Kinderfreundliche Gemeinschaften"

Vertragsunterzeichnung „Kinderfreundliche Kommunen“


Vertragsunterzeichnung „Kinderfreundliche Kommunen“ - Dominik Bär und Landrat Gordon Lemm unterzeichnen die Verträge

Bild: BA Marzahn-Hellersdorf

Pressemitteilung vom 25.06.2021

Bei der Freitag, 25. Juni 2021 um 12:00 Uhr, Landrat Gordon Lemm unterzeichnete den Vertrag mit Dominik Bär, Geschäftsführer der „Kinderfreundlichen Kommunen“ in der Kleinen Ratskammer, mit der sich der Landkreis an dem Programm beteiligt. Anwesend war auch der Leiter des Jugendamtes, Heiko Tille.

Bezirksrat Gordon Lemm kommentierte die Bedeutung der Vereinbarung: „Kinder sehen die Welt anders. Sie haben andere Bedürfnisse, andere Fragen und andere Wünsche als wir Erwachsenen. Verwaltung und Politik können diesen Perspektiven nur unzureichend Rechnung tragen. Es ist daher ein großer Schritt für die Kinder und Jugendlichen in unserem Landkreis, dass wir auf dem Weg zu einer kinderfreundlichen Gemeinde sind. Ziel ist es, Kinder und Jugendliche selbst zu befragen und ihre administrativen Bedürfnisse von Anfang an zu berücksichtigen. Für einen Stadtteil, der für Kinder da ist. “

Im Rahmen der Vereinbarung wird die Initiative „Kinderfreundliche Kommune“ in Kürze mit einem Katalog von über 300 Fragen an die Verwaltung herantreten, um den aktuellen Stand der Kinderfreundlichkeit in Marzahn-Hellersdorf zu ermitteln. Darüber hinaus ist geplant, im kommenden Schuljahr insgesamt 10 Prozent aller Kinder und Jugendlichen im Alter zwischen 10 und 12 Jahren (Grundschulklassen 5 und 6) direkt über einen Fragebogen zu den Schulen zu befragen.
Nach Auswertung dieser umfangreichen Befragungen erstellt die Initiative dann gemeinsam mit dem Landkreis ein Konzept und berät bei der Auswahl der Handlungsfelder und der konkreten Umsetzung in den nächsten drei Jahren.
Landrat Gordon Lemm, Geschäftsführer Dominik Bär und der Leiter des Kreisjugendamtes, Heiko Tille, diskutierten über die nächsten Schritte und die Ausgestaltung der Zusammenarbeit.

Vertragsunterzeichnung mit den „Kinderfreundlichen Kommunen“

zur Bildergalerie

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.