ExFunds
Pankow

Verteilung von medizinischen Masken – Pankow reduziert die Verteilungspunkte aufgrund der geringen Nachfrage

Aufgrund der geringen Nachfrage reduziert das Bezirksamt Pankow ab heute, dem 8. Februar 2021, die Anzahl der Ausstellungspunkte für die vom Senat für Bedürftige bereitgestellten Operationsmasken.
Der Bedarf wird durch geeignete Dokumente (BerlinPass, BaFög, ALG, Grundeinkommensunterstützung usw.). Die Ausgabe erfolgt zu einheitlichen Bürozeiten: Mo – Fr: 8 – 18 Uhr. Ausgabepunkte sind die Rathäuser von Pankow, Breite Str. 24a-26, 13187 Berlin und Weißensee, Berliner Allee 252-260, 13088 Berlin. Es gelten die Abstands- und Hygieneregeln, eine Mund- und Nasenbedeckung ist obligatorisch.
Aufgrund der Verpflichtung, im Einzelhandel und im öffentlichen Nahverkehr medizinische Masken zu tragen, stellte der Berliner Senat den Bezirksämtern geeignete Masken zur Verteilung an Bedürftige zur Verfügung.

.
Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

How to whitelist website on AdBlocker?