Lichtenberg

Verkehrsbeschränkungen in der Gehrenseestraße

Pressemitteilung vom 25.04.2022

Von Montag, 25. April bis Freitag, 29. April 2022In der Gehrenseestraße 8 in Hohenschönhausen finden dringend notwendige Straßenbauarbeiten zur Beseitigung einer Gefahrenstelle statt.

Aus diesem Grund wird es in diesem Zeitraum zu Verkehrseinschränkungen kommen. Im Baustellenbereich wird der Fahrzeugverkehr von zwei auf einen Fahrstreifen im Wechselvorrang beschränkt. Rad- und Fußgängerverkehr sind von den Einschränkungen nicht betroffen.

Der für Ordnung, Umwelt und Verkehr zuständige Kreisrat Martin Schaefer (CDU): „Teilnehmer des motorisierten Verkehrs müssen sich in dieser Woche aufgrund der veränderten Verkehrssituation auf der Gehrenseestraße auf Verzögerungen einstellen. Ich bitte um Ihr Verständnis. Bitte passieren Sie die Baustelle mit besonderer Aufmerksamkeit und Vorsicht. Hier wird eine Gefahrenstelle beseitigt, was langfristig zu mehr Sicherheit für alle Verkehrsteilnehmer an dieser Stelle führen wird.“

Weitere Informationen

Bezirksamt Lichtenberg von Berlin
Bezirksrat für öffentliche Ordnung, Umwelt und Verkehr
Martin Schäfer
Telefon: (030) 90296-4200
Email

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.