Steglitz-Zehlendorf

Veranstaltung: “Indien – eine Filmreise mit Manfred Vogtländer” am 08.12.2021 in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek

Veranstaltung: “Indien – eine Filmreise mit Manfred Vogtländer” am 08.12.2021 in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek

Pressemitteilung vom 26.11.2021

Kommen Sie mit auf eine Filmtour, live erklärt! Das Ziel ist Indien.

Der Anfang 2020 gedrehte Film zeigt einen Streifzug durch Sehenswürdigkeiten, Kultur und das pulsierende Leben Nordindiens. Es enthält unter anderem Delhi und Mumbai, Festungen in Rajasthan und Udaipur, den Goldenen Tempel von Amritsar, Agra mit dem Taj Mahal, Bodhgaya als einer der heiligsten Orte des Buddhismus, Khajuraho, Varanasi und Kolkata mit einer Reise zum Ganges Delta- und Luftaufnahmen des Himalaya.

Manfred VogtländerEr ist seit langem als Dozent an Universitäten tätig, reist alleine und mit öffentlichen Verkehrsmitteln und ist daher immer nah an den Einheimischen.

Treffen: Mittwoch, 8. Dezember 2021 um 18:30 Uhr
Eintrag: kostenlos. Begrenzte Plätze. Die Veranstaltung findet unter den Rahmenbedingungen der am Veranstaltungstag für Berlin gültigen Infektionsschutzverordnung statt. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig. Aktuell erforderlich: 2G-Nachweis mit QR-Code (digital oder als Ausdruck). Kontaktverfolgung, Maskenpflicht

Voranmeldung und Informationen: unter Tel. 030 90299 2410 und per E-Mail an Event@stadtbibliothek-steglitz-zehlendorf.de

Standort: Ingeborg-Drewitz-Bibliothek Steglitz-Zehlendorf, Grunewaldstr. 3, 12165 Berlin.
Veranstalter: Stadtbibliothek Steglitz-Zehlendorf

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.